AKTUELLES

Im Einsatz mit der SPD Niendorf

Auch in den letzten Wochen waren wir wieder mit der örtlichen SPD im Dauereinsatz: Niendorfer Vereine, Verbände, Kirchen, Reservistenkameradschaft, Feuerwehr und die SPD Niendorf hatten sich auch dieses Jahr wieder in der Kirche am Niendorfer Markt eingefunden, um gemeinsam am Volkstrauertag den Opfern von Kriegen und Verfolgung zu gedenken und zu Versöhnung, Verständigung und Frieden… Weiter »

Auszeichnungen für Ludwig/ Walkenhorst, Johannesen und Willoughby auf 12. Hamburger Sportgala

Bei der 12. Hamburger Sport-Gala wurden gestern Abend wieder Hamburgs SpitzensportlerInnen für nationale und internationale Erfolge im Jahr 2017 ausgezeichnet. Sportler des Jahres wurde Torben Johannesen, der mit dem Deutschland-Achter dieses Jahr ungeschlagen Europa- und Weltmeister wurde. Sein Bruder Eric Johannesen, Ruder-Olympiasieger, hielt eine bewegende und sehr persönliche Laudatio. Laura Ludwig und Kira Walkenhorst wurden… Weiter »

„Active City“ Hamburg – Weitere Projekte für den Hamburger Sport beschlossen

Der Senat hat heute die Finanzierung weiterer Maßnahmen der „Active-City“-Strategie beschlossen. Fünf Projekte mit einem Gesamtvolumen von 5,6 Millionen Euro können dadurch realisiert werden, um Sportstätten weiter zu entwickeln, Sport in die Stadtentwicklung zu integrieren und barrierefreie Sportangebote zu ermöglichen. Nach der Umsetzung der ersten Projekte – darunter die barrierefreie Hall an der Schnelsener Julius-Leber-Schule… Weiter »

„Wir für Niendorf“ – Ehrenamtliche Hilfe für Geflüchtete im Stadtteil

Heute konnten wir wieder im Tibarg-Center für die Arbeit der Flüchtlings-Initiative „Wir für Niendorf“ (WfN) werben. Die Initiative sorgt seit über drei Jahren maßgeblich dafür, dass die in unserem Stadtteil entstandenen Unterkünfte gut begleitet und die Menschen bei uns integriert werden können. Die Angebote, bei denen man sich engagieren kann, sind vielfältig: In der Begegnungsstätte… Weiter »

Ohmoor-SchülerInnen zu Besuch im Rathaus – Aktuelles aus der Bürgerschaft

Heute war es wieder so weit: Wie in jedem Jahr besuchten die zehnten Klassen des Gymnasiums Ohmoor auf unsere Einladung hin das Hamburger Rathaus. 64 Schülerinnen und Schüler durften wir – nach einer Führung durch das historische Gebäude und dem Schauen eines Informationsfilmes – über unsere Arbeit informieren und ihnen bei all ihren Fragen Rede… Weiter »