„Der Stadtteil hilft“ – Treffen mit dem NTSV-Vorstand und FlüchtlingshelferInnen

Zusammen mit dem Vorstand des Niendorfer TSV und den Koordinatoren der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe für die ZEA Niendorfer Straße haben wir heute Abend darüber gesprochen, wie der Verein bei der Bereitstellung von Angeboten für die Flüchtlinge behilflich sein kann.

Seitens der Vereinsvertreter wurde große Bereitschaft signalisiert, behilflich zu sein. Die Sportgruppen des Vereins sind offen für interessierte Flüchtlinge; über die NTSV-Verteiler und die NTSV-Zeitung soll nach weiteren Unterstützern und auch Sportausrüstung gefragt werden. Ein gelungener Austausch mit konkreten Ergebnissen!