Mitglieder der SPD Niendorf geehrt

Auch wenn der vorgesehene Laudator, Ortwin Runde, grippebedingt kurzfristig absagen müssen, verlebten wir am 28. Februar im Haus der Jugend eine stimmungsvolle Jahresanfangsfeier, in deren Rahmen auch 11 unserer Mitglieder für langjährige Mitgliedschaften geehrt wurden.

Unser Vorstandsmitglied Manfred Körner hatte wieder mit großer Hingabe die Biographien der Jubilare zusammengetragen und zeichnete ihre spannenden Lebenswege inner- und außerhalb der Partei nach. Zusammen mit unserer frisch wiedergewählten Bürgerschaftsabgeordneten Monika Schaal und meiner Stellvertreterin im Distrikt, Ines Schwarzarius, durfte ich Urkunden, Ehrennadeln, Blumen und als besondere Aufmerksamkeit die neue DVD der Forums Kollau „Es war einmal in Niendorf“ an die Jubilare überreichen. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen war es wieder einmal ein passender Rahmen, um unsere Jubilare entsprechend zu feiern.

SPD-Niend_28 o2 15_7

Mit unseren Jubilaren am 28. Februar