Tagged: Niendorf-Ost

„Niendorf gemeinsam gestalten“ – Gute Ideen und Diskussionen bei unserem Stadtteil-Workshop

Unser Ideen-Workshop von der Niendorfer SPD am 6. Juni zum Thema „Niendorf gemeinsam gestalten“ stieß wieder einmal auf großes Interesse. Mehr als 40 TeilnehmerInnen kamen – trotz bestem Wetter – in der Alten Schule am Tibarg zusammen und erarbeiteten an Thementischen Zukunftspläne für den Stadtteil. Nach der Begrüßung gab es einen Input-Vortrag unseres Bezirksamtsleiters Kay… Weiter »

Kirche – Kiebitz – Kollau: Bericht von der 6. Kommunalpolitischen Radtour

Bei herrlichstem Wetter trafen sich am 25. Mai rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, um mich bei meiner diesjährigen Fahrradtour – der 6. Kommunal-politischen Radtour – durch Niendorf zu begleiten. Mit dabei waren auch unsere beiden Bezirksabgeordneten Ines Schwarzarius und Wilfried Mahnke, die während der Tour Ausführungen aus bezirkspolitischer Sicht machen konnten. Treffpunkt war die Kirche… Weiter »

Perspektiven für Niendorf-Ost – Regionalausschuss beschließt Bürgerbeteiligungsprozess

Zusammen mit Bewohnerinnen und Bewohnern aus dem Bereich Niendorf-Ost diskutieren wir schon länger Ideen und Möglichkeiten für bessere mobile Anbindungen des Gebiets am Flughafenrand. Besonders für ältere Menschen sind Fußwege zur Bushaltestelle, zum Einkauf oder Arzt hier zeitaufwendig und oftmals nicht einfach. Mit einer weiteren Initiative der SPD im Regionalausschuss Lokstedt wurde nun ein Bürgerbeteiligungsprozess… Weiter »

„Niendorf gemeinsam gestalten“ – Erste Ergebnisse

Im Mai hatten wir zu unserer World-Café-Veranstaltung „Niendorf gemeinsam gestalten“ ins Gemeindehaus am Quedlinburger Weg eingeladen und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über Ideen zur weiteren Entwicklung des Stadtteil diskutiert (hier Bericht und Ergebnisse). Im Nachgang haben wir nun auf allen Ebenen weiter an den Themen gearbeitet und auch an dieser Stelle will ich über die aktuellen… Weiter »

„Von Rieselfeldern und Affenfelsen“ – Bericht von der Niendorf-Radtour

Zugegeben: Angesichts von drei Tagen Dauerregen und einem wolkenverhangenen Himmel ging am 1. Juli manch‘ banger Blick gen Himmel. Aber pünktlich um 14 Uhr stoppte der Regen und rund 20 wetterfeste NiendorferInnen und SchnelsenerInnen machten sich auf unsere diesjährige Radtour, auf der ich zusammen mit unserem Niendorfer Bezirksabgeordneten Wilfried Mahnke ein wenig zur Geschichte des… Weiter »