Tagged: SPD Niendorf

Im Einsatz mit der SPD Niendorf

Auch in den letzten Wochen waren wir wieder mit der örtlichen SPD im Dauereinsatz: Niendorfer Vereine, Verbände, Kirchen, Reservistenkameradschaft, Feuerwehr und die SPD Niendorf hatten sich auch dieses Jahr wieder in der Kirche am Niendorfer Markt eingefunden, um gemeinsam am Volkstrauertag den Opfern von Kriegen und Verfolgung zu gedenken und zu Versöhnung, Verständigung und Frieden… Weiter »

„Auf den Spuren von Heinrich und Martha Vogeler“ – Mit der SPD Niendorf zu Besuch in Worpswede

Auch dieses Jahr hatten wir wieder einen wunderbaren Ausflug mit unserem SPD-Distrikt: Am 4. November ging es ins Künstlerdorf nach Worpswede nordöstlich von Bremen – mitten im Teufelsmoor gelegen. Nach eineinhalbstündiger Busfahrt an diesem sonnigen November-Samstag wurden wir von den örtlichen GenossInnen der SPD Worpswede im „Haus im Schluh (niederdeutsch für Sumpf)“ – eine umgebaute, ehemalige… Weiter »

Die Sonne strahlte beim SPD-Kinderfest

Glückliche Kindergesichter gab es auch dieses Jahr wieder bei der 34. Auflage unseres Niendorfer SPD-Kinderfestes. Beim Kinderschminken, Dosenwerfen, Torwand- und Bogenschießen, am Nagelbrett, beim Parcours-Fahren, auf der Hüpfburg, bei tollen Preisen am Glücksrad oder bei leckerem selbstgebackenem Kuchen – die rund 400 kleinen und großen Besucher verbrachten bei strahlendem Sonnenschein einen schönen Nachmittag auf der Sportanlage… Weiter »

Mit der Partei im Einsatz

Auch mit der örtlichen SPD haben wir in den letzten Wochen wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt: Diskussionsrunden, öffentliche Veranstaltung, Präsenz im Stadtteil. Am 2. Mai war Niels Annen zu Gast. Unter der Überschrift: „Politik in instabilen Zeiten“ konnte unser Bundestagsabgeordneter u.a. über die Hintergründe der in vielerlei Hinsicht sehr bemerkenswerten Reise mit Außenminister Gabriel nach Jordanien… Weiter »

“Wir leben gerne hier und das soll auch so bleiben!“ Niendorfer SPD diskutierte über die Entwicklung des Stadtteils

Großes Interesse gab es am 3. Mai beim Ideen-Workshop der Niendorfer SPD zum Thema „Niendorf gemeinsam gestalten“. Drei Stunden mit angeregten Diskussionen verbrachten wir mit den rund 50 TeilnehmerInnen im Immanuel-Haus am Quedlinburger Weg. Fazit der Teilnehmer: Niendorf ist in vielerlei Hinsicht attraktiv und es wird viel getan, um den Stadtteil positiv weiterzuentwickeln. Aber es wurden… Weiter »