AKTUELLES

Corona: Senat beschließt Ermöglichung von „Zwei-G-Angeboten“

Die Mehrheit der Hamburgerinnen und Hamburger hat einen vollständigen Impfschutz vor Covid-19, zwei Drittel sind mindestens einmal geimpft. Der Senat hat gestern mit einer Änderung der Hamburger Corona-Verordnung die Möglichkeit für sogenannte „Zwei-G-Angebote“ beschlossen. Die entsprechende Rechtsverordnung tritt am kommenden Samstag, 28. August, in Kraft. Das bedeutet, dass Publikumseinrichtungen die Möglichkeit erhalten, Angebote ausschließlich für… Weiter »

Mit der SPD in Aktion: Olaf Scholz in Eimsbüttel, Bürger-Gespräche auf dem Tibarg

Olaf Scholz und Niels Annen haben am 5. August rund um die Osterstraße mit Geschäftsleuten und Angestellten darüber gesprochen, wie sie durch die Corona-Zeit kommen, wie die Hilfen in Anspruch genommen werden und wo der Schuh drückt – sympathisch, kenntnisreich und interessiert. Hier der Bericht aus dem Hamburg Journal. Und sogar für mich und ein… Weiter »

Auf Sommertour mit Niels Annen

Auch in diesem Sommer steht wieder die jährliche Sommertour unseres Eimsbütteler Bundestagsabgeordneten Niels Annen an, die in diesen Wochen angesichts der kritischen Lage in Afghanistan natürlich immer wieder von Telefonaten, Krisenstabssitzungen und Ausschüssen unterbrochen wurde. Dennoch konnten wieder eine ganze Reihe von Unternehmen, Einrichtungen und Vereinen besucht und verschiedene Veranstaltungsformate durchgeführt werden – natürlich auch… Weiter »

Aktuelles aus der Bürgerschaft: Aufnahme afghanischer Flüchtlinge, Corona-Impfung, Grundsteuerrecht, neuer Datenschutzbeauftragter

Angesichts der bedrohlichen Lage in Afghanistan haben wir in der Bürgerschaft dringend an die Bundesregierung appelliert, eine schnelle und großzügige Aufnahme von gefährdeten Menschen sicherzustellen. Bei der Aufnahme von Ortskräften, die direkt bei der GIZ oder der Bundeswehr angestellt sind, ist die Bundesregierung bereits ihrer Verantwortung gerecht geworden. Dieser enge Kreis sollte jetzt auch auf… Weiter »

Schnelsen-Deckel wird jetzt begrünt: Park- und Kleingartenanlage entsteht

Nachdem sich die Oberflächengestaltung des Schnelsener A7-Deckels verzögert hatte, steht jetzt die finale Phase an. Nachstehend dazu die heutige Pressemitteilung des Bezirksamtes Eimsbüttel: „Unterm A7-Deckel in Schnelsen rollt der Verkehr seit knapp eineinhalb Jahren und auch obendrauf geht es jetzt in die letzte Runde: Der Bau des neuen Quartiersplatzes ist bereits erledigt, das Bezirksamt Eimsbüttel… Weiter »