AKTUELLES

SPD Hamburg ging in Klausur

Am Wochenende sind Vertreterinnen und Vertreter von Fraktion, Partei, Senat und Bezirken in Kiel zur ersten Klausurtagung in dieser Legislaturperiode zusammengekommen. Dabei haben wir die zentralen Herausforderungen für die Zukunft Hamburgs diskutiert, zu denen auch die Bewältigung der Folgen des russischen Angriffskrieges in der Ukraine gehört. Vor diesem Hintergrund ging es insbesondere um die aktuellen… Weiter »

Jetzt beteiligen: Mobilitätskonzept für Schnelsen wird erarbeitet

Das Bezirksamt Eimsbüttel erarbeitet bis Ende des Jahres 2022 ein Nahmobilitätskonzept für den Stadtteil Schnelsen, um Alltags- und Freizeitwege zu Fuß oder mit dem Fahrrad attraktiver, sicherer und schneller zu gestalten. Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger vor Ort sollen nun Maßnahmen für den Fuß-, Rad- und Nahverkehr entwickelt werden. Vorgesehen sind dafür eine Analyse… Weiter »

Politik-Dialog in der Alten Schule Niendorf

Ursprünglich sollte heute Niels Annen zu uns kommen, kurzfristig aber wurden im Bundestag wichtige namentliche Abstimmungen auf die Tagesordnung gesetzt. Meine Diskussions-Veranstaltung zu aktuellen Themen fand trotzdem statt, und so gab es einen sehr netten Austausch bei bestem Wetter vor der Alten Schule Niendorf. Rund 90 Minuten diskutierten wir rege über Bundespolitik, Rathaus-Themen und örtliche Entwicklungen,… Weiter »

„Geschichte vor Ort erleben“ – Besuch des Schnelsen-Archiv

Heute durfte ich einen Blick in die Schnelsener Vergangenheit werfen. Über vier Jahrzehnte hinweg hat Wolfgang Burmester die Geschichte des Stadtteils erforscht und aufgearbeitet. Ein beeindruckendes Engagement! Nun kann das gesammelte Wissen im Schnelsen-Archiv im Töllke-Haus am Schleswiger Damm betrachtet werden. Ein Besuch lohnt sich. Vielen Dank an Heinrich Flügge, Wolfgang Burmester und Bernd Hoffmann… Weiter »

Aktuelles aus der Bürgerschaft: Gedenktag 8. Mai, Verbesserung der Bildungsgerechtigkeit, Hilfen für Obdachlose, Weiterentwicklung der Ernährungswirtschaft

Der 8. Mai wird in Hamburg offizieller Gedenktag. Einem entsprechenden Antrag von SPD, Grünen und CDU haben wir heute in der Bürgerschaft mit großer Mehrheit zugestimmt. Der 8. Mai 1945 als Tag der Befreiung markierte mit der bedingungslosen Kapitulation Deutschlands das Ende des fürchterlichen Zweiten Weltkrieges in Europa. Mit diesem Tag sind die Voraussetzungen für… Weiter »