AKTUELLES

„Über Werte, Demokratie und Zusammenhalt“ – Kultursenator Brosda zu Gast in Niendorf

„Über Werte, Demokratie und Zusammenhalt“ war das Thema unseres heutigen Diskussionsabends in der gut besuchten Kursana-Residenz, zu dem ich Kultursenator Carsten Brosda nach Niendorf eingeladen hatte und in dessen Mittelpunkt das viel beachtete Buch von Brosda „Die Zerstörung“ stand, welches im letzten Jahr erschienen ist. Nach meiner Begrüßung und Einführung berichtete Brosda über seine Beweggründe,… Weiter »

„Sport im Bezirk Eimsbüttel“ – Podiumsdiskussion mit unseren Sportvereinen

Anlässlich der bevorstehenden Bürgerschaftswahl stand ich gestern Abend im Clubhaus „19nullEims“ von Grün-Weiß Eimsbüttel gemeinsam mit anderen Kandidatinnen und Kandidaten zu Fragen der Sportpolitik Rede und Antwort. Veranstalter waren die Eimsbütteler Arbeitsgemeinschaft der Sportvereine in Kooperation mit dem Hamburger Sportbund. Das Interesse war groß, es gab viele Fragen und Beiträge. Unter anderem ging es um… Weiter »

Zu den Gewerbe-Kündigungen an der Ecke Paul-Sorge-Str./ An der Lohe

Unmittelbar vor Weihnachten ist den Gewerbetreibenden an der Ecke Paul-Sorge-Straße/An der Lohe ganz unerwartet gekündigt worden. Betroffen sind davon u. a. eine lange am Standort beheimatete Tierarztpraxis, Cubafit sowie mit dem Radladen Plattfuss und dem Restaurant A VilaMoura Hamburg Läden, die ich auch sehr schätze und in die die Betreiber gerade auch viel Geld investiert haben. Bei ordnungsgemäßen Verkäufen/Kündigungen sind… Weiter »

Mit der Jugend im Gespräch – It‘s your choice-Tour am Gymnasium Ohmoor

Heute ging’s zur „It‘s your choice-Tour“ an meine alte Schule – das Gymnasium Ohmoor. Mit rund 200 Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgangsstufen 10 und 11 gab es spannende Diskussionen über Mobilität, internationale Konflikte, Rassismus und weitere Themen. Vielen Dank für das Interesse und für die Organisation solcher Formate, um mit jungen Menschen ins Gespräch zu… Weiter »

„Politik aus erster Hand“ – Diskussionsabend mit Staatsminister Niels Annen

Das war ein schöner Veranstaltungsauftakt ins neue Jahr! Zuerst gab es einen längeren Austausch mit zahlreichen Ehrenamtlichen der Alten Schule, die sich hier seit langer Zeit in der Flüchtlingsarbeit engagieren. Diskutiert wurde über Perspektiven für das Begegnungszentrum und aktuelle Themen der Flüchtlingspolitik. Auch an dieser Stelle konnten wir noch einmal zum Ausdruck bringen, wie wichtig… Weiter »