Ideen für die „Frohme“: Wie soll Schnelsens zentrale Straße aussehen?

Das Bezirksamt Eimsbüttel plant die verkehrliche und gestalterische Neuordnung der Frohmestraße, die im Fördergebiet des Rahmenprogramms Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) liegt. Der Planungsbereich zwischen der Wählingsallee und Oldesloer Straße soll aufgewertet und modernisiert werden. Dieser Abschnitt ist das Herzstück des Stadtteils Schnelsen und fungiert als zentraler Treffpunkt und Geschäftszentrum. Im Vorfeld der Verkehrs- und Freiraumplanung wurden […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen