Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Über Werte, Demokratie und Zusammenhalt“ – Diskussionsabend mit Kultursenator Carsten Brosda

14. Januar, 19:0022:00

Hamburgs Kultursenator Dr. Carsten Brosda kommt nach Niendorf.

Am Dienstag, den 14. Januar, diskutiert er ab 19 Uhr in der Kursana-Residenz (Ernst-Mittelbach-Ring 47) über „Werte, Demokratie und Zusammenhalt“.

Für großes Aufsehen hat in jüngster Zeit Brosdas Buch „Die Zerstörung“ gesorgt, in dem er treffend die aktuelle politische Landschaft analysiertBrosda beschreibt hier den wachsenden Einfluss der sozialen Medien, in denen zur Zerstörung der Volksparteien aufgerufen wird und diskutiert die zentralen Fragen zur Zukunftsfähigkeit unserer Demokratie: Kann Politik ohne Kompromisse und Ausgleich auf Dauer überhaupt erfolgreich sein? Wie können wir der Komplexität der vielfältigen Aufgaben gerecht werden? Oder: Welchen Platz gibt es noch für die „Volksparteien“ in Deutschland?

Dabei argumentiert Brosda für eine Politik, die von Verantwortungsbewusstsein und klaren Werten getragen wird.

Mit Brosda wird – neben den SPD-Politikern Marc Schemmel und Sabine Jansen, auch die Niendorfer Pastorin Maren Gottsmann diskutieren, die als Initiatorin der Initiative „Wir für Niendorf“ viel darüber berichten kann, wie es auch bei schwierigen Themen vor Ort gelingt, ein starkes Miteinander und Zusammenhalt im Stadtteil zu organisieren.

Moderiert wird die Veransatltung von der SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Dr. Monika Schaal.

Die Buchhandlung Niendorf-Nord wird an dem Abend einen Büchertisch anbieten, an dem das Buch erworben werden kann.

Details

Date:
14. Januar
Time:
19:00 – 22:00

Veranstaltungsort

Kursana-Residenz
Ernst-Mittelbach-Ring 47, Hamburg, Hamburg 22455 Deutschland
+ Google Karte