Kommunalpolitische Radtour am 19. April 2014

Für Samstag, den 19. April, lade ich zur nächsten Kommunalpolitischen Radtour durch den Stadtteil Niendorf ein. Startpunkt ist um 15 Uhr in der Brunnenpassage Niendorf-Nord in Höhe der Haspa-Filiale. Mit dabei sind auch die weiteren SPD-Kandidatinnen Jutta Seifert und Ines Schwarzarius.

Auf der rund 15 km langen Tour wird an verschiedenen Punkten Halt gemacht und die Entwicklung bei aktuellen kommunalpolitischen Themen erläutert. Eine Rolle spielen dabei u.a. die Stadtteilzentren, die Entwicklung des Niendorfer Geheges, die Grünwegebeziehungen im Stadtteil oder die Unterbringung von Flüchtlingen.

Aus Niendorf-Nord radelt die Gruppe zunächst in Richtung Voßbarg, anschließend zu den Schulen am Sachsenweg und über die Grünen Ringe in der Stadtteil-Mitte hin in den südlichen Teil Niendorfs. Dort wird u.a. am Niendorfer Marktplatz und im Niendorfer Gehege Station gemacht.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, beim netten Beisammensein die Eindrücke der Tour zu vertiefen.
Die Strecke beträgt rd. 15 km; Fahrtzeit ca. 2-2 1/2 Stunden. Während der Tour besteht jederzeit die Möglichkeit „abzukürzen“; gefahren wird im „gemütlichen Tempo“.

Strecke:

1.Startpunkt: Niendorf-Nord/ Passage am Brunnen/ Haspa
2.Voßbarg/ Unterstand
3.Sachsenweg/ Schulen
4.Grüne Ringe Niendorf (entlang des Schippelsmoorgrabens)
5.Niendorfer Kirchenweg
6.Niendorfer Marktplatz
7.Niendorfer Gehege I
8.Langenhorst
9.Niendorfer Str.
10.Niendorfer Gehege II
11.Sportanlage Bondenwald
12.Im Anschluss: Nettes Beisammensein