Lokstedter Gartenverein Stubbenkamp feiert Geburtstag

Die „Gartenfreunde Stubbenkamp e.V. von 1914“ haben heute ihren 101 Geburtstag gefeiert. Auf dem Gelände am Veilchenweg / Veilchenstieg wurden in der langen Geschichte des Vereins unzählige Blumenzwiebeln und Obstbäume gepflanzt, und zahlreiche Kontakte und Freundschaften geschlossen.

Zu einem Empfang mit anschließender Feier waren Gartenfreunde, Nachbarn und Vertreter der Stadt erschienen. Das Wetter spielte auch mit und in launigen Beiträgen wurde über die Geschichte des Vereins und die Bedeutung des Kleingartenwesens berichtet.

Stubbenkamp

(v.l.n.r.) Dr. Manfred Körner (Stellv. Vorsitzender BUND Hamburg, Bezirksamtsleiter Torsten Sevecke, Andreas Carstens (Vorsitzender d. Eimsbütteler Gartenfreunde-Bezirksgruppe), Dr. Monika Schaal und Marc Schemmel (SPD-Bürgerschaftsfraktion), Dirk Sielmann (Vorsitzender des Landesbundes der Gartenfreunde)