Politischer Advent mit Überraschungsgast und vielen Besuchern

Heute stand noch einmal ein volles Wahlkreis-Programm an.

Unter anderem ging es zur Flyer-Verteilung auf dem Tibarg-Weihnachtsmarkt.

Im Anschluss stand eine „Arbeits-Runde“ zu zahlreichen lokalen Themen mit unseren Bezirksabgeordneten Ines Schwarzarius und Torge Urbanski an.

Arbeits-Runde zu lokalen Niendorfer Themen mit Ines Schwarzarius und Torge Urbanski

Beide unterstützen mich dann auch zusammen mit dem Lokstedter Abgeordneten Ernst Christian Schütt bei unserem „Politischen Advent“ in der Alten Schule. Mit über 30 Besucherinnen und Besuchern hatten wir richtig gute Diskussionen über die Themen, die uns in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen bewegen. Sehr gefreut haben wir uns natürlich, dass auch Bezirksamtsleiter Kay Gätgens meiner Einladung spontan gefolgt war und zum Ende hin mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutierte.

Das war zum Jahresausklang sehr motivierend und zum Abschluss gab es dann noch einen netten gemeinsamen Abstecher zum Tibarg-Weihnachtsmarkt.