Tagged: Gymnasium Ohmoor

Europatag am Gymnasium Ohmoor

Wie in früheren Zeiten ging es für mich heute Morgen an meine alte Schule – dem Gymnasium Ohmoor. Zusammen mit meinem Bürgerschaftskollegen Danial Ilkhanipour und unserem Niendorfer Bezirksabgeordneten Torge Urbanski waren wir dort zum Europatag eingeladen. Von den SchülerInnen wurden uns die Ergebnisse vieler spannender und wichtiger Fragestellungen präsentiert, die sie in den letzten Wochen… Weiter »

Niemals vergessen: Niendorfer Gedenken zur Pogromnacht

„Der Vergangenheit gedenken, um die Zukunft zu gestalten“. An die Pogromnacht vom 9. November 1938 und die Opfer der NS-Herrschaft haben heute 12 Schülerinnen des Gymnasiums Ohmoor mit berührenden Texten in der Niendorfer Verheißungskirche erinnert. Dabei haben sie über Schicksale berichtet, die unter die Haut gehen – wie über das des kleinen Jungen, der auf… Weiter »

75 Jahre Bürgerschaft: Was verbinden Sie mit Rathaus und parlamentarischer Arbeit?

Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der Hamburgischen Bürgerschaft, waren die heutigen 123 Abgeordneten gebeten worden, zu schildern, welche Orte, Erinnerungen, Anekdoten und Geschichten sie mit der parlamentarischen Arbeit, dem Abgeordneten-Alltag und der Demokratie verbinden. Hier mein kurzer Beitrag: Mit dem Hamburger Rathaus verbinde ich vor allem auch eigene Beweggründe, Politik mitzugestalten. Und die liegen unter anderem… Weiter »

Hamburg investiert weiter in die Schulen – auch in unseren Stadtteilen

In diesem Jahr investiert Hamburg 203,8 Millionen Euro in den Schulbau und bis 2022 sind zudem Investitionen in Höhe von 600,5 Millionen Euro vorgesehen. Das geht aus einer aktuellen Bürgerschaftsanfrage meines Fraktionskollegen Kazim Abaci hervor. Davon profitieren auch Schulen in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen. Für die Schule Vizelinstraße wurde für 2.712.375 € der Zubau eines… Weiter »