Tagged: NTSV

Sportanlage Sachsenweg – Modernisierung geht gut voran

Die Arbeiten zur Modernisierung der Sportanlage Sachsenweg kommen gut voran. Wenn weiter alles nach Plan läuft und die Witterung mitspielt, könnte der neue Kunstrasenplatz in den ersten Dezember-Wochen in Betrieb gehen.In weiteren Schritten werden dann noch ein neuer Bolzplatz hergerichtet, die Skaterflächen erneuert sowie eine Fitnessinsel angelegt und Tischtennisplatten installiert. Rund 1,5 Millionen Euro stehen… Weiter »

#sportVEREINTuns – Besuche beim Niendorfer TSV, Grün-Weiß Eimsbüttel, ETV und SV Eidelstedt

Unter dem Motto #sportVEREINTuns ermöglichen Stadt und Sportvereine wieder mehr Menschen „gemeinsam statt einsam“ Sport in Hamburg zu treiben. Für Neumitglieder stehen daher ab sofort 20.000 Active City Starter-Gutscheine im Wert von je 80 Euro zur Verfügung. Diese können ab sofort über die Active City App heruntergeladen und bei Hamburger Sportvereinen eingelöst werden. Dies war auch… Weiter »

Ambitionierter Jugend-Basketball in Niendorf – Besuch der NTSV-Wildcats

Mit großer Leidenschaft wird in den NTSV Wildcats-Teams Basketball gespielt. Hohe sportliche Ambitionen – bis hin zur angestrebten Teilnahme an der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) – werden hier verbunden mit der Vermittlung von Teamgeist und Sozialkompetenz. Ein tolles Trainer- und BetreuerInnen-Team steckt viel Herzblut rein, um die Mädchen und Jungen dabei zu fördern und mit dem Jugendforum Niendorf… Weiter »

Modernisierung der Sportanlage Sachenweg startet

Ab heute geht es endlich los! Auf der Sportanlage Sachsenweg beginnen die Modernisierungsarbeiten. Rund 1,5 Millionen Euro stehen für einen neuen Kunstrasenplatz, Fitnessinsel, Bolzplatz und die Erneuerung der Skateanlage bereit – ein Projekt, für das wir uns sehr eingesetzt haben. Dann gehört u.a. der sehr in die Jahre gekommene Grandplatz (mit dem viele eigene Erinnerungen… Weiter »

Erfolgreicher Einsatz für den Wahlkreis: Bürgerschaft beschließt Mittel für örtliche Vereine, Bürgerhäuser und Jugendprojekte

Zusammen mit meinen SPD-Kollegen aus dem Wahlkreis, Sabine Jansen und Milan Pein, konnten wir uns in der Hamburgischen Bürgerschaft erfolgreich für die Förderung wichtiger Projekte in unseren Stadtteilen einsetzen. Nach einem Beschluss der Bürgerschaft am 4. Juni sind aus den sogenannten Tronc-Mitteln insgesamt rund 22.215 Euro für Vorhaben in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen vorgesehen. Besonders freuen… Weiter »