Tagged: NTSV

Erfolgreicher Einsatz für den Wahlkreis: Bürgerschaft beschließt Mittel für örtliche Vereine, Bürgerhäuser und Jugendprojekte

Zusammen mit meinen SPD-Kollegen aus dem Wahlkreis, Sabine Jansen und Milan Pein, konnten wir uns in der Hamburgischen Bürgerschaft erfolgreich für die Förderung wichtiger Projekte in unseren Stadtteilen einsetzen. Nach einem Beschluss der Bürgerschaft am 4. Juni sind aus den sogenannten Tronc-Mitteln insgesamt rund 22.215 Euro für Vorhaben in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen vorgesehen. Besonders freuen… Weiter »

Aktuell: Hier kann man sich in Lokstedt – Niendorf – Schnelsen testen lassen

Hier finden Sie Teststationen in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen in der Übersicht (Stand Mai 2021). Evtl. geänderte Öffnungszeiten finden Sie hier: https://www.hamburg.de/corona-schnelltest/ Lokstedt Grün-Weiß Eimsbüttel, Julius-Vosseler-Straße 195 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8-18 Uhr; Samstag und Sonntag: 10-16 Uhr Termin: Online Ein Test ist auch per Drive-In mit dem Fahrrad möglich. Deutscher Alpenverein, Döhrnstr. 4, Öffnungszeiten:… Weiter »

Der Sport hilft in der Pandemie: Testzentrum bei Grün-Weiß Eimsbüttel eröffnet

Der Sport in Hamburg hilft weiter in der Pandemie: Ein weiteres Testzentrum geht jetzt bei Grün-Weiß Eimsbüttel in direkter Nähe zur Lokstedter Lenzsiedlung an den Start. Heute konnten wir uns vor Ort ein Bild davon machen. Ein Test ist hier als Drive-In mit dem Fahrrad möglich. An vielen weiteren Standorten sind in den letzten Wochen Testzentren bei… Weiter »

Bericht vom 2. Niendorfer Online-Austausch mit Kay Gätgens

Allmählich hat man sich daran gewöhnt, dass man alleine vor dem Monitor sitzt und dort wohlbekannte Gesichter sieht, die sich vor Corona regelmäßig zu persönlichen Gesprächsrunden getroffen haben. In unserer Runde mit Vertreterinnen und Vertretern von ProNieNo, der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Niendorf, vom Niendorfer Wochenblatt, AG Tibarg und Niendorfer TSV, konnten wir dieses Mal unseren Bezirksamtsleiter… Weiter »

Wann geht’s los auf der Sportanlage Sachsenweg?

Vor einem Jahr wurde der Startschuss für die Modernisierung der Sportanlage Sachsenweg gegeben. Rund 1,5 Millionen Euro werden aus verschiedenen Töpfen bereitgestellt, um auf der großen Sportanlage den kleinen Grandplatz in ein normgerechtes Kunstrasenspielfeld umzuwandeln, einen neuen Bolzplatz herzurichten, die Skaterflächen zu erneuern sowie eine Fitnessinsel und Bouleanlage anzulegen. Corona-bedingt hatten sich Planungen, Gutachten und Ausschreibungen in diesem Jahr verzögert, nun stehen… Weiter »