Tagged: Spielhaus Wagrierweg

Ferienangebote für Kinder und Jugendliche in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen

In den Herbstferien gibt es für alle Kinder und Jugendlichen ab morgen wieder in unseren Stadtteilen ein buntes Ferienprogramm. In Lokstedt, Niendorf und Schnelsen beteiligen sich die Bücherhalle Lokstedt, die Bücherhalle Niendorf, das Haus der Jugend Niendorf, der Jugendclub Burgwedel, der Jugendclub Schnelsen-Süd, der Verein Lenzsiedlung e.V. und das Spielhaus Wagrierweg. Unter anderem gibt es… Weiter »

Ferientipps im Wahlkreis – Kinder & Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche empfiehlt sich ein Blick in das aktuelle Ferienprogramm des Bezirksamtes Eimsbüttel, an dem sich auch viele Einrichtungen aus Lokstedt, Niendorf und Schnelsen mit Veranstaltungen, Angeboten und Ausflügen beteiligen.  Der Kinderclub in der Lokstedter Lenzsiedlung organisiert Ausflüge an die Ostsee, zum Schwimmen oder in den Wildpark Schwarze Berge. Das Jugendhaus in der… Weiter »

Erfolgreicher Einsatz für den Wahlkreis: Bürgerschaft beschließt Mittel für örtliche Vereine, Bürgerhäuser und Jugendprojekte

Zusammen mit meinen SPD-Kollegen aus dem Wahlkreis, Sabine Jansen und Milan Pein, konnten wir uns in der Hamburgischen Bürgerschaft erfolgreich für die Förderung wichtiger Projekte in unseren Stadtteilen einsetzen. Nach einem Beschluss der Bürgerschaft am 4. Juni sind aus den sogenannten Tronc-Mitteln insgesamt rund 22.215 Euro für Vorhaben in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen vorgesehen. Besonders freuen… Weiter »

„Noch mehr toben“ – Spielhaus Wagrierweg bekommt neue Spielgeräte

Das Spielhaus Wagrierweg hat neue Spielgeräte für den Toberaum bekommen und ich freue mich sehr, dass wir das zusammen mit meinen Bürgerschafts-Kollegen Monika Schaal und Milan Pein mit 2.000 Euro aus den Tronc-Mitteln unterstützen konnten. Gut investiertes Geld, das hier den Kindern zu Gute kommt. „Noch mehr toben!“ titelte das Niendorfer Wochenblatt dazu in seiner… Weiter »

Erfolgreicher Einsatz für den Wahlkreis: Bürgerschaft beschließt Mittel für örtliche Vereine, Feuerwehren, Bürgerhäuser und Jugendprojekte

Zusammen mit Monika Schaal und dem Lokstedter SPD-Abgeordneten Milan Pein haben wir uns in der Hamburgischen Bürgerschaft erfolgreich für die Förderung wichtiger Projekte in unseren Stadtteilen eingesetzt. Nach einem Beschluss der Bürgerschaft am 13. Dezember sind aus den sogenannten Tronc-Mitteln insgesamt rund 29.000 Euro für Vorhaben in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen vorgesehen. Wir freuen uns,… Weiter »