Tagged: Wir für Niendorf

Nach dem Wasserrohrbruch – Besuch bei der Alten Schule Niendorf

Kurz vor Weihnachten hat die Aktiven und NutzerInnen der Alten Schule Niendorf eine schlechte Nachricht ereilt: Durch einen Wasserrohrbruch im Haus mussten alle Kurse ausgelagert werden oder ausfallen. Derzeit wird mit Hochdruck an der Beseitigung der Schäden gearbeitet – die Bezirksversammlung Eimsbüttel hat Unterstützung signalisiert. Als kleine Aufmunterung und Dank für die großartige Arbeit, die… Weiter »

Im Gespräch bleiben: Niendorfer Online-Austausch

Zusammen mit Vertreterinnen und Vertretern von ProNieNo, ev.-luth. Kirchengemeinde Niendorf, Niendorfer Wochenblatt und AG Tibarg haben wir uns heute über die Lage im Stadtteil und unseren Einrichtungen unterhalten – natürlich Corona-konform digital. Anlass war, dass wir uns zwar immer wieder in einzelnen Gesprächen austauschen, aber üblichen, bewährten Formate der Vernetzung, die gerade in Niendorf gut… Weiter »

„Ein Ort, der Menschen glücklich macht“ – Sommerfest im Begegnungszentrum am Tibarg

Gestern waren wir zu Besuch beim Sommerfest des Begegnungszentrums am Tibarg, dieses Mal bei deutlich besserem Wetter als in den Vorjahren. Vor und in der Alten Schule erfreuten sich die zahlreichen Besucherinnen und Besucher an den musikalischen Darbietungen und am kulinarischen Angebot. Und wir konnten uns mit vielen bekannten Gesichtern aus dem Stadtteil und der… Weiter »

Für ein gutes Miteinander im Stadtteil – Runder Tisch „Wir für Niendorf“

Heute war ich einmal wieder zu Gast beim Runden Tisch „Wir für Niendorf“ im Begegnungszentrum in der Alten Schule am Tibarg. Seit 2014 koordiniert der Runde Tisch mit Vertreterinnen und Vertretern aus Kirchen, Vereinen, Einrichtungen und Politik das ehrenamtliche Engagement in unserem Stadtteil, setzt sich für ein gutes Miteinander ein und fördert Begegnungen und Austausch…. Weiter »

„Niendorf räumt auf“: Anpacken im Stadtteil

Im Rahmen von „Hamburg räumt auf“ haben wir heute bei zwei Aktionen im Stadtteil wieder mit vielen Mitstreiterinnen und Mitstreitern ordentlich angepackt. Gestartet wurde in Niendorf-Nord, wo wir als örtliche SPD zu unserer jährlichen Aufräumaktion aufgerufen hatten, um Grünanlagen, Fußgängerzone und Busbahnhof vom Wintermüll zu befreien. Viele Müllsäcke wurden gefüllt und das Quartier „fit für… Weiter »