Lokstedt

Aktuelle Informationen zu den örtlichen Flüchtlingsunterkünften

Die Frage nach der Unterbringung der hier ankommenden Flüchtlinge beschäftigt seit Monaten Land, Stadt und unsere Stadtteile. In Niendorf, Lokstedt und Schnelsen engagieren sich dabei viele ehrenamtliche Initiativen, Runde Tische, Bürgerinnen und Bürger beispielhaft für eine gute Begleitung und Integration der örtlichen Flüchtlingsunterkünfte. In diesem Zusammenhang treten sowohl bei den Ehrenamtlichen als auch im nachbarschaftlichen… Weiter »

Überschwemmungsgebiet Kollau wird deutlich kleiner

Anfang März haben die Umweltbehörde und der Landesbetrieb Brücken, Straßen und Gewässer die Ergebnisse der Nachberechnungen zum Überschwemmungsgebiet an der Kollau präsentiert. Die Überprüfung aufgrund neuer Berechnungsmethoden hatte ergeben, dass sich die Fläche des ermittelten überschwemmten Gebietes unter der Annahme eines 100-jährlichen Hochwasserereignisses um 41 Prozent verkleinert. Aus meiner Sicht ist das in erster Linie… Weiter »

„Für jeden etwas dabei!“ Besuch in der Bücherhalle Lokstedt

Die Bücherhalle Lokstedt war heute Ziel meines nächsten Wahlkreis-Besuches mit meiner Bürgerschaftskollegin Monika Schaal. Die beiden Leiterinnen, Barbara Drichel und Claudia Wilkens, zeigten sich sehr erfreut angesichts der sehr guten Nutzung durch die Bürgerinnen und Bürger – auch aus den benachbarten Stadtteilen.   Und das liegt anscheinend nicht nur am idealen Standort an der Kollaustraße 1, in unmittelbarer… Weiter »

Eindrücke aus den DRK-Flüchtlingsunterkünften an der Flagentwiet in Schnelsen und am Lokstedter Behrmannplatz

Anfang Dezember wurde die Zentrale Erstaufnahmeeinrichtung (ZEA) Flagentwiet in Schnelsen auf einem ehemaligen Parkplatz eröffnet. Rund 800 Bewohnerinnen und Bewohner sind hier derzeit untergebracht. Zusammen mit unserem Bundestagsabgeordneten Niels Annen und dem Schnelsener Bezirksabgeordneten Koorosh Armi haben wir uns heute im Gespräch mit dem ZEA-Leiter Oliver Thiel über die Phase des Aufbaus und Inbetriebnahme der… Weiter »

„Anlässe für gute Gespräche“ – Neujahrsempfänge beim Bürgerhaus Lokstedt, SV Eidelstedt, ETV, NTSV und Bürgerverein Hoheluft-Großlokstedt

Der Januar ist auch immer die Zeit von Neujahrsempfängen und eine gute Gelegenheit, bei diesen Anlässen mit vielen Vertreterinnen und Vertretern aus den Stadtteilen zusammenzukommen und sich über die aktuellen Themen auszutauschen. Da wir Jahr für Jahr auch immer mit den SPD Distrikten Niendorf und Schnelsen einen eigenen Empfang (hier der Bericht vom Empfang 2016) ausrichten,… Weiter »