Lokstedt

Expertenanhörung im Umweltausschuss zum Fluglärmschutz in Hamburg

Das Thema Fluglärmschutz spielt gerade in unserem Wahlkreis, als direkter Nachbar zum Flughafen, eine große Rolle. Am 23. März fand zum dem Thema eine Expertenanhörung im Umweltausschuss der Bürgerschaft statt. Nachstehend die Presseerklärung meiner Wahlkreiskollegin und umweltpolitischen Sprecherin Monika Schaal zu der Anhörung: Der Ausschuss für Umwelt und Energie hatte zur Expertenanhörung zum Thema Fluglärmschutz… Weiter »

Bürger-Dialoge im Wahlkreis

Die sitzungsfreie Zeit in den März-Ferien habe ich dazu genutzt, um in den drei Stadtteilen meines Wahlkreises wieder Einrichtungen zu besuchen und offene Sprechstunden anzubieten: In Lokstedt im Rio Grande, in Niendorf im Café Kuchenstund und in Schnelsen in der Bäckerei Junge – an dieser Stelle herzlichen Dank an die jeweiligen BetreiberInnen! Ich konnte viele… Weiter »

Im Einsatz mit der SPD: Neujahrsempfang der Bürgerschaftsfraktion, Diskussionsabend zur GroKo, Klönschnack mit Neumitgliedern, Neuer SPD-Kreisvorstand gewählt

Viele Gespräche inner- und außerhalb der Partei über die Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen und das SPD-Mitgliedervotum haben mich in den letzten Wochen beschäftigt. Es wurde engagiert diskutiert, zugehört, gestritten und sich auch einmal „Luft verschafft“ nach der Achterbahnfahrt der Partei in den letzten Wochen. Vor mehr als 1.000 Gästen – davon auch viele aus unserem Wahlkreis… Weiter »

Unterwegs im Wahlkreis: Begegnungszentrum am Tibarg, Besuch in der Wohnunterkunft Kollaustraße

Die Situation in unseren öffentlichen Unterkünften und die Fragen, wie erfolgreich die Integrations-Anstrengungen verlaufen, wie die Einbindung und das Zusammenleben mit der Nachbarschaft oder die Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen funktioniert, beschäftigen mich immer wieder bei meiner Wahlkreis-Arbeit. Am 17. Februar konnte ich mir ein Bild davon machen, wie gut die Angebote im Begegnungszentrum in der… Weiter »

Der Monat im Wahlkreis: Why not-Café, Wir für Niendorf, Lärmschutz in Lokstedt, Unterkünfte Papenreye + Flagentwiet werden geschlossen, Klimafreundliches Lokstedt, BÜV-Jahrestreffen der Vereine

Der Runde Tisch „Wir für Niendorf„, der seit 2015 die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit im Stadtteil koordiniert und unterstützt, setzt auch dieses Jahr seine Arbeit fort. Am 10. Januar haben wir uns dort wieder über die aktuelle Situation in den Unterkünften an der Papenreye und Schmiedekoppel ausgetauscht und über die laufenden Projekte im Begegnungszentrum am Tibarg informiert…. Weiter »