Impulse für Sportstättenplanung – Fachtagung des Hamburger Sportbundes

Spannende Einblicke in die Welt der Sportstättenplanung gab es am 5. April im Haus des Sports.

Nach einem Grußwort unseres Finanzsenators Andreas Dressel, konnten sich VertreterInnen von Vereinen, Verbänden, aus Verwaltung und Politik zu den Themen „Vielfalt im Sportanlagenbau“ und „Förderung – Zuwendungsregeln – Vergaberecht“ informieren.

Dressel stellte eingangs noch einmal heraus, dass in den kommenden Jahren weitere rund 250-300 Millionen Euro in Sporthallen, Sportplätze und Vereinssportanlagen investiert werden.

Aus HSB-Sicht müsse Hamburg diese Chance nutzen, neben den notwendigen Regelsportanlagen auch innovative Sportraumkonzepte umzusetzen.

Sämtliche Vorträge finden Sie hier auf den Seiten des HSB.