Modernisierung der Sportanlage Sachenweg startet

Ab heute geht es endlich los! Auf der Sportanlage Sachsenweg beginnen die Modernisierungsarbeiten. Rund 1,5 Millionen Euro stehen für einen neuen Kunstrasenplatz, Fitnessinsel, Bolzplatz und die Erneuerung der Skateanlage bereit – ein Projekt, für das wir uns sehr eingesetzt haben.

Dann gehört u.a. der sehr in die Jahre gekommene Grandplatz (mit dem viele eigene Erinnerungen aus Jugendfußballzeiten und SPD-Kinderfesten verbunden sind) der Vergangenheit an. Ein Dank an alle, die an dieser „großen Lösung“ bis heute mitarbeiten, u.a. dem Niendorfer TSV und vor allem dem großzügigen Spender Jörg Stehn und seiner Firma, dem bezirklichen Sportreferat Eimsbüttel, dem Fachamt Bezirklicher Sportstättenbau und allen weiteren MitstreiterInnen in Verwaltung, Sport und Politik.

Ich freue mich schon auf die Eröffnung!