Tagged: Corona

Corona-Maßnahmen laufen zum 30. April aus

Zu kommenden Samstag, 30. April, entfallen die Maskenpflicht in Innenräumen und im Einzelhandel sowie die 2G-Plus-Zugangsregel bei Tanzveranstaltungen. Auch in den Schulen fällt die Maskenpflicht weg, die Zahl der verpflichtenden Corona-Tests wird von wöchentlich drei auf zwei reduziert. Die FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr sowie in Krankenhäusern und Pflegeheimen wird bis auf Weiteres aber aufrechterhalten. Auch wenn… Weiter »

Aktuelles aus Bürgerschaft: Flüchtlingshilfe, Pandemiebekämpfung, ärztliche Versorgung, Kinder- und Jugendhilfe, Stadtwirtschaftsstrategie

Die derzeit beherrschenden aktuellen Themen sind der Krieg in der Ukraine und die Bekämpfung der Corona-Pandemie. Bei der Debatte über die Auswirkungen des Krieges wurde wieder einmal deutlich, wie leistungsfähig das Hamburger Hilfesystem ist und wie groß Anteilnahme und Hilfsbereitschaft in unserer Stadt sind. In den letzten vier Wochen sind mehr als 17.000 Menschen aus… Weiter »

Corona: Hamburg setzt erste Öffnungsschritte um

Hamburg setzt gemäß Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz erste Öffnungsschritte um. Nachstehend die heutigen Ankündigungen des Senats: Private Zusammenkünfte von geimpften und genesenen Personen unterliegen keiner Begrenzung mehr. Das Alkoholverkaufsverbot sowie die Sperrstunde in der Gastronomie entfallen. Die neuen Regelungen der Eindämmungsverordnung treten am morgigen Sonnabend, 19. Februar, in Kraft. Auf Grundlage der fachlichen Einschätzungen und Empfehlungen… Weiter »

Aktuelle Impfaktionen und Testangebote in unseren Stadtteilen und Umgebung (Stand 18.2.22)

Nachstehend wieder aktuelle Hinweise auf Impftermine und Testangebote: Morgen, am Samstag (19. Februar, 14 bis 16 Uhr) gibt es wieder in der Schule Sachsenweg (Aula) eine Impfaktion für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab 12 Jahren mit Moderna bzw. Biontech. Anmeldung nicht erforderlich. Dabei gibt es auch Impfungen von Menschen über 70 Jahren drei Monate nach… Weiter »

Sportausschuss diskutiert über Corona-Lage und „Sport und Integration“

Im Sportausschuss haben wir heute erneut mit dem Senat und Daniel Knoblich, Vorstandsvorsitzender vom Hamburger Sportbund (HSB), über die aktuelle Lage im Hamburger Sport beraten. Durch die langen Einschränkungen im Sportbetrieb gab es in vielen Vereinen und Sportarten größere Mitgliederverluste. Erfreulicherweise ist aber die Zahl der HSB-Vereine über die Pandemie-Zeit stabil geblieben, was auch den… Weiter »