Tagged: KiFaZ Schnelsen

Neue Kletter-Attraktion für die Schnelsener Jugend

Zugegeben: Das Wetter hätte heute Nachmittag ein klein wenig besser sein dürfen bei der Einweihung der neuen Kisten-Kletter-Anlage beim Spielhaus Surcis Goldinger in Schnelsen-Burgwedel. Das Spielhaus leistet hier im Quartier tolle Arbeit und feierte im letzten Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Zusammen mit meinen Bürgerschaftskollegen Monika Schaal und Milan Pein konnten wir das Spielhaus bei der Anschaffung der Anlage,… Weiter »

Schnelsen-Süd: Gelebtes Miteinander

Jedes Jahr steht ein Besuch im Quartier Schnelsen-Süd auf dem Programm unserer Sommertour mit Niels Annen. Entstanden ist das Quartier in den 1970er Jahren durch den Bau der SAGA-Siedlung zwischen Graf-Johann-Weg, Spanischer Furt und Graf-Ernst-Weg. Rund 2.700 Menschen aus verschiedenen Nationen leben hier zusammen. Und das Zusammenleben und Miteinander funktioniert gut! Das liegt vor allem… Weiter »

20 Jahre Spielhaus Surcis Goldinger in Schnelsen-Burgwedel

Einige Einrichtungen im Wahlkreis begleiten mich mittlerweile über meine ganze politische Wegstrecke. Als ich 1998 im Ortsausschuss Lokstedt als zugewählter Bürger anfangen durfte, öffnete auch das Spielhaus Surcis Goldinger in Schnelsen-Burgwedel seine Pforten.   Benannt ist das Haus nach dem kleinen polnischen Mädchen Surcis Goldinger, das am 20. April 1945 von den Nazis in der… Weiter »

Auf Sommertour mit Niels Annen in Lokstedt, Niendorf, Schnelsen

Auch in diesem Jahr hat sich unser Bundestagsabgeordneter Niels Annen viel Zeit genommen, um im Bezirk Eimsbüttel im Rahmen seiner Sommertour Vereine, Einrichtungen und Unternehmen zu besuchen, Stadtteilrundgänge zu machen und vor allem, um bei Veranstaltungen und Bürger-Dialogen ins direkte Gespräch zu kommen. Dabei standen natürlich auch unsere Stadtteile im Fokus: Rundgänge in Schnelsen-Süd, in… Weiter »

KiFaZ Schnelsen – 20 Jahre Anlaufpunkt im Quartier

Heute feiert das Kinder- und Familienzentrum Schnelsen sein 20-jähriges Jubiläum. Am 01. Oktober 1997 startete das KiFaZ seine Arbeit für Familien in Schnelsen – zunächst in Burgwedel, zwei Jahre später dann auch in Schnelsen-Süd. Und bis heute ist das KiFaZ der zentrale Anlaufpunkt in den Quartieren, leistet Beratung und Unterstützung für die BewohnerInnen, ist vernetzt… Weiter »