Tagged: Niendorf 93

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs „Niendorf 93″ (Bereich Paul-Sorge-Str./ Joachim-Mähl-Str.)

Das Bezirksamt Eimsbüttel hat heute über die öffentliche Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfs „Niendorf 93″ (Bereich Paul-Sorge-Str./ Joachim-Mähl-Str.) informiert. Hier die Pressemitteilung: „Durch den Bebauungsplan Niendorf 93 sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine angemessene städtebauliche Weiterentwicklung im Nahbereich der U-Bahn-Haltestelle Joachim-Mähl-Straße geschaffen werden. Dieses schließt auch eine verbesserte Einbindung des Plangebiets in das grüne Wegenetz ein. Grundlage hierfür sind… Weiter »

Im Gespräch: Neuer Bebauungsplan Niendorf 93 (Paul-Sorge-Str./ Joachim-Mähl-Str./ Graf-Anton-Weg/ Wendlohstr.)

Im Stadtplanungsausschuss der Bezirksversammlung Eimsbüttel wurde am 26. Mai der Entwurf für einen neuen Bebauungsplan Niendorf 93 vorgestellt. Das Plangebiet umfasst den Bereich zwischen der Joachim-Mähl-Straße im Norden, der Paul-Sorge-Straße im Osten, dem Graf-Anton-Weg im Süden und der Wendlohstraße im Westen. Hier finden sich alle Informationen: https://www.hamburg.de/eimsbuettel/bplaene-im-verfahren/13867168/bebauungsplaene-eimsbuettel/ Planungsziel Durch den Bebauungsplan Niendorf 93 sollen die… Weiter »