Tagged: Niendorf-Nord

Mit der SPD in Aktion: Wahlkampf in Niendorf | Im Einsatz bei „Hamburg räumt auf“

Neben vielen Wahlkampfterminen – Infoständen auf dem Tibarg, Bürgergesprächen, Tür-zu-Tür-Aktionen und Verteilungen – waren wir am 11. September auch wieder bei Hamburg räumt auf im Einsatz und haben in Niendorf-Nord fleißig Müll gesammelt. Vielen Dank an alle Mithelferinnen und Mithelfer. Hier einige Impressionen von den Terminen in den letzten Wochen.

Was passiert in Niendorf-Nord? Bericht vom Quartiersrundgang mit Niels Annen

Heute ging es mit Niels Annen nach Niendorf-Nord, um uns über die Entwicklungen im Quartier zu informieren und auszutauschen. Mit Ishak Ates, Vorsitzender der IG Niendorf-Nord, und Betreiber des Premium Bistro im NNZ konnten wir zunächst über die Themen des lokalen Handels sprechen. Im Anschluss stand ein Rundgang durch das Quartier an, bei dem wir uns über örtliche… Weiter »

Politische Radtour durch Niendorf & Schnelsen

Nach unserem Infostand ging es heute wieder auf meine jährliche „Politische Radtour“, bei der auch dieses Jahr unser Bundestagsabgeordneter Niels Annen mit dabei war. Nachstehend die Tour zum „Nachradeln“ sowie einige Informationen zu den Stationen. Es hat wieder großen Spaß gemacht und es ist schön zu sehen, wie sich viele Projekte bei uns positiv entwickeln…. Weiter »

Was gibt es Neues in Niendorf-Nord? Quartiersrundgang mit Stadtteilbeirat

Gestern war ich zusammen mit unserer Bezirksabgeordneten Ines Schwarzarius beim Quartiers-Spaziergang des Stadtteilbeirats Niendorf-Nord dabei – bei dem Wetter natürlich besonders schön. Mit AnwohnerInnen, EigentümerInnen, Geschäftsleuten, Kommunalpolitik, VertreterInnen der IG Niendorf-Nord, des Bezirksamtes oder der BGFG konnten wir vor Ort über Ideen zur Attraktivitätssteigerung des Zentrums beraten und Anträge beschließen, die über den Verfügungsfonds finanziert werden: So sollen… Weiter »

Was läuft in Niendorf-Nord? Bericht aus dem Stadtteilbeirat

Seit rund zehn Jahren beschäftigt sich der Stadtteilbeirat Niendorf-Nord nun mit der Entwicklung des Quartiers, greift örtliche Themen auf und versucht Beiträge zur positiven Entwicklung des Standortes zu leisten. Im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ konnten vor einigen Jahren u.a. die Wegeführungen im Zentrum verbessert und die Grünanlage aufgewertet werden. Ein kleiner wöchentlicher… Weiter »