Tagged: Niendorfer Gehege

Historisch-politischer Stadtteilrundgang durch Niendorf

Heute Vormittag konnte ich für eine Eimsbütteler Gruppe im Rahmen ihres Bildungsurlaubs einen historisch-politischen Stadtteilrundgang durch Niendorf führen. Von der Kirche am Niendorfer Markplatz ging es ins Niendorfer Gehege und dann weiter in unser „Dorfzentrum“ auf den Tibarg. Im Anschluss folgte ein kleiner Rundgang durch Niendorf-Nord, u. a. ging es durch die Einkaufspassage über die… Weiter »

Grundwasser im Niendorfer Gehege wird erkundet

Hamburg Wasser wird in den nächsten Monaten im Niendorfer Gehege Grundwasser-Untersuchungen durchführen. Nachstehend die entsprechende Pressemitteilung dazu: HAMBURG WASSER erkundet Grundwasser im Niendorfer Gehege Um die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger im Hamburger Nordosten sicherzustellen, sucht HAMBURG WASSER neue Brunnenstandorte für das Wasserwerk Stellingen. Zu diesem Zweck erkundet Hamburgs städtischer Wasserversorger ab Mitte September das… Weiter »

Was passiert im Niendorfer Gehege? Bericht vom Wald-Rundgang

Am 27. August fand unser jährlicher Gehege-Rundgang statt, bei dem wir u. a. über die Umsetzung vieler erfolgreicher Projekte und die Entwicklung unseres Bezirkswaldes sprechen konnten. Gestartet wurde an der Niendorfer Kirche, die gerade 250-jähriges Jubiläum feiern konnte. Die evangelisch-lutherische Kirche  ist nach dem Michel das bedeutendstes Barockbauwerk der Stadt. Für den Bau der Kirche verpflichtete man den Architekten Heinrich Schmidt,… Weiter »

Mutzenbecher Villa eröffnet

Heute stand ein ganz besonderer Termin im Wahlkreis an. Die denkmalgeschützte Mutzenbecher Villa wurde nach erfolgreicher Sanierung eröffnet. Seit 2018 wurde die Villa Mutzenbecher im Niendorfer Gehege vom Verein „Werte erleben“ in enger Abstimmung mit dem Denkmalschutzamt denkmalgerecht instandgesetzt. An der Sanierung der Villa waren auch Studierende der HafenCity Universität, die vier Hamburger Gewerbeschulen, die… Weiter »

Politische Radtour durch Niendorf & Schnelsen

Nach unserem Infostand ging es heute wieder auf meine jährliche „Politische Radtour“, bei der auch dieses Jahr unser Bundestagsabgeordneter Niels Annen mit dabei war. Nachstehend die Tour zum „Nachradeln“ sowie einige Informationen zu den Stationen. Es hat wieder großen Spaß gemacht und es ist schön zu sehen, wie sich viele Projekte bei uns positiv entwickeln…. Weiter »