Tagged: Schnelsen-Süd

Auf Sommertour mit Niels Annen

Auch in diesem Sommer steht wieder die jährliche Sommertour unseres Eimsbütteler Bundestagsabgeordneten Niels Annen an, die in diesen Wochen angesichts der kritischen Lage in Afghanistan natürlich immer wieder von Telefonaten, Krisenstabssitzungen und Ausschüssen unterbrochen wurde. Dennoch konnten wieder eine ganze Reihe von Unternehmen, Einrichtungen und Vereinen besucht und verschiedene Veranstaltungsformate durchgeführt werden – natürlich auch… Weiter »

Politische Radtour durch Niendorf & Schnelsen

Nach unserem Infostand ging es heute wieder auf meine jährliche „Politische Radtour“, bei der auch dieses Jahr unser Bundestagsabgeordneter Niels Annen mit dabei war. Nachstehend die Tour zum „Nachradeln“ sowie einige Informationen zu den Stationen. Es hat wieder großen Spaß gemacht und es ist schön zu sehen, wie sich viele Projekte bei uns positiv entwickeln…. Weiter »

Quartiersentwicklung in Corona-Zeiten: Wie läuft’s in Schnelsen-Süd, Burgwedel und in der Lenzsiedlung?

Zusammen mit unserem Bundestagsabgeordneten Niels Annen sowie SPD-Abgeordneten aus Bürgerschaft und Bezirk haben wir auch die letzten Wochen wieder genutzt, um digital mit den Akteuren aus unseren Stadtteilen über die derzeitige Lage im Austausch zu bleiben. Mit Vertreterinnen und Vertretern der Einrichtungen aus Schnelsen-Süd und Burgwedel ging es u. a. darum, was vor Ort getan… Weiter »

Unterwegs in Schnelsen mit Niels Annen: Burgwedel, Am Dänenstein, Frohmestraße, Schnelsen-Süd, Schnelsener Deckel, Albertinen-Krankenhaus

Bei der diesjährigen Sommertour unseres Bundestagsabgeordneten Niels Annen standen auch wieder zahlreiche Termine in Schnelsen an, bei denen Abgeordnete aus Bürgerschaft und Bezirk ihn begleiten konnten. In Schnelsen ging es zunächst nach Burgwedel. Das Quartier entstand in den 1990er Jahren und liegt an der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein. Zunächst haben wir uns mit VertreterInnen des Spielhauses… Weiter »

Schnelsen-Süd: Gelebtes Miteinander

Jedes Jahr steht ein Besuch im Quartier Schnelsen-Süd auf dem Programm unserer Sommertour mit Niels Annen. Entstanden ist das Quartier in den 1970er Jahren durch den Bau der SAGA-Siedlung zwischen Graf-Johann-Weg, Spanischer Furt und Graf-Ernst-Weg. Rund 2.700 Menschen aus verschiedenen Nationen leben hier zusammen. Und das Zusammenleben und Miteinander funktioniert gut! Das liegt vor allem… Weiter »