Tagged: Tibarg

Mit der SPD in Aktion: Bürger-Dialog auf dem Tibarg, Mitgliederversammlung, Diskussion bei der SPD Lokstedt, Klausur SPD-Fraktion Eimsbüttel

Nach langer Zeit hatten wir mit der SPD Niendorf am 3. Mai endlich einmal wieder eine Präsenz-Mitgliederversammlung. Dabei wurde natürlich vor allem sehr ausführlich über den Krieg in der Ukraine, über die Auswirkungen und weiteren Perspektiven und den aktuellen Kurs der Bundesregierung gesprochen. Die vielen Redebeiträge haben gezeigt, wie sehr uns das alle bewegt. Mit… Weiter »

Sanierung des Busbahnhofes Niendorf Markt – wann geht es los?

Seit längerer Zeit gibt es Überlegungen, den in die Jahre gekommenen Busbahnhof Niendorf Markt zu modernisieren.  Auf eine Schriftliche Kleine Anfrage (hier) von mir hat sich der Senat nun zu den weiteren Perspektiven geäußert. Vorgesehen seien Umbauten und Erneuerungen an der Busanlage Niendorf Markt, insbesondere solle das Dach durch einen Neubau ersetzt werden. Konkrete Planungen… Weiter »

„Hamburg räumt auf“ – Im Einsatz in Niendorf

Jedes Jahr beteiligen sich Tausende Hamburgerinnen und Hamburger an den Aktionen von „Hamburg räumt auf“, der deutschlandweit größten Stadtputzaktion. Auch mit der SPD Niendorf sind wir jedes Jahr dabei: Am 25. März waren wir entlang der Parkplätze beim Kundenzentrum am Tibarg und rund um die Alte Schule Niendorf im Einsatz. Bei bestem Wetter wurde ordentlich… Weiter »

Mit der SPD in Aktion: Infostand & Demo für Frieden und Solidarität

Der Krieg in der Ukraine beschäftigt uns auch in der SPD Niendorf derzeit bei allen Terminen. Bei unserer monatlichen Mitgliederversammlung am 1. März konnten wir online Bezirksamtsleiter Kay Gätgens begrüßen, der mit uns zum einen über eine Reihe lokaler Themen und Entwicklungen sprach, aber in erster Linie ging es natürlich darum, wie wir in Hamburg,… Weiter »

Mit der örtlichen SPD in Aktion

Auch wenn die Möglichkeiten für Präsenztreffen oder Versammlungen durch die Pandemie weiter eingeschränkt sind, versuchen wir mit der örtlichen SPD weiterhin regelmäßig Foren zum Austausch anzubieten und mit den Bürgerinnen und Bürgern im Gespräch zu bleiben. Diskussionen über aktuelle politische Themen auf Bundes-, Landes- und Bezirksebene haben wir vorerst wieder in den digitalen Raum verlegt… Weiter »