Unterwegs durch Gehege und Feldmark

Mit Lucian Neitzel in der Feldmark

Heute ging es bei bestem Frühlingswetter zum Spaziergang mit Lucian Neitzel durch das wunderschöne Niendorfer Gehege und die umliegenden Feldmarken. Neitzel setzt sich seit Jahrzehnten für den Schutz und die Weiterentwicklung unseres Bezirks-Waldes ein und ist u.a. Ehrenmitglied des Vereins Pro Niendorfer Gehege! Klasse, was er und viele MitstreiterInnen hier für Umwelt und die Naherholung erreicht haben und dass wir als örtliche Politik auch einen Beitrag zu dieser positiven Entwicklung leisten konnten!

Ein Thema war beim Rundgang auch noch einmal der Bau des zusätzlichen Regenrückhaltebeckens unmittelbar Autobahn-Nähe neben dem Brookgraben und die Anlage des neuen Grabens, der entlang der Felder führt (siehe Foto).
Neitzel und der Vorstands von Pro Niendorfer Gehege e. V. hatten sich im engen Austausch mit den Planern dafür eingesetzt, die Beeinträchtigungen und Eingriffe für Feldmark und Niendorfer Gehege so gering wie möglich zu halten.