Was gibt es Neues in Niendorf-Nord? Quartiersrundgang mit Stadtteilbeirat

Gestern war ich zusammen mit unserer Bezirksabgeordneten Ines Schwarzarius beim Quartiers-Spaziergang des Stadtteilbeirats Niendorf-Nord dabei – bei dem Wetter natürlich besonders schön.

Mit AnwohnerInnen, EigentümerInnen, Geschäftsleuten, Kommunalpolitik, VertreterInnen der IG Niendorf-Nord, des Bezirksamtes oder der BGFG konnten wir vor Ort über Ideen zur Attraktivitätssteigerung des Zentrums beraten und Anträge beschließen, die über den Verfügungsfonds finanziert werden: So sollen nun in der Brunnenpassage Beete verschönert und der Brunnen instand gesetzt sowie Mittel für eine Sommeraktion der IG Niendorf-Nord bereitgestellt werden.

Positive Ankündigung beim Rundgang: Für die ehemalige Schlecker-Fläche scheint sich nun eine Lösung anzubahnen. Es wäre für den Standort wichtig, wenn das nach so langem Leerstand endlich klappt.

Im Beirat können sich übrigens alle beteiligen, die Interesse an der Entwicklung im Quartier haben. Die nächste Sitzung findet dann im Oktober statt.
Kontakt über: beiraete-eimsbuettel@lawaetz.de