Nachgefragt für Schnelsen: Was wird aus dem Gut Wendlohe?

Das Gut Wendlohe in Schnelsen wurde 1882 erbaut, 1896 von dem Eimsbütteler Apotheker Ernst Sandow erworben, dessen Nachfahren das Gut bis 1965 landwirtschaftlich nutzten. Bis 1965 hatte das Gut eine Größe von über 400 Hektar Land und war somit der größte Hof, den es in Schnelsen jemals gegeben hat. Anschließend war hier bis 1975 die Reiterstaffel der Polizei […]

Besuch beim „Herz von Schnelsen“

Zusammen mit meiner Wahlkreiskollegin Monika Schaal war ich heute zu Besuch in der Frohmestraße, also im „Herz von Schnelsen“ und den Akteuren der gleichnamigen Interessensgemeinschaft. Wir sprachen mit den Vorstandsmitgliedern und Geschäftsleute Barbara Poser und Benno Matthiesen sowie Bernd Hoffmann vor allem über die zukünftige Ausgestaltung der Frohmestraße. „Wir sind froh, dass nun endlich auch […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen