Active City Day – mehr Bewegung im Alltag!

Heute – am heißesten Tag des Jahres – ist Active City-Day in Hamburg und es gibt Dank der weiteren Öffnungsschritte im Bereich des Sports wieder mehr Möglichkeiten, um sich in kleinen oder größeren Gruppen zu bewegen und Sport zu treiben. Und einen kleinen Beitrag habe ich mit einem Lauf zum Start in den Tag dann auch schon mal geleistet.

Insgesamt finden in der ganzen Stadt heute weit mehr als 100 gemeldete Aktionen zum Active City Day statt. Alle Infos hier: www.activecityday.de

Hintergrund

Mit der Active City Strategie verfolgt Hamburg seit 2016 das Ziel, noch mehr Hamburgerinnen und Hamburger zu Sport und körperlicher Aktivität zu motivieren. „Aktiv sein soll fester Bestandteil des Lebensgefühls in unserer Stadt werden“, so Sportsenator Andy Grote. Daher hat sich die SPORTPLATZ GmbH, als Veranstalter der Active City Formate (Day, Summer und Festival) einiger Themenfelder angenommen und setzt die entsprechenden Formate seit 2018 mit der Stadt Hamburg und vielen Hamburger Sportvereinen und -Institutionen um. Sport und Bewegung sind die Basis für ein gesundes und soziales Leben. Bewegung stärkt das Immunsystem, Gemeinschaftsgefühl und Wohlbefinden. Es geht darum, eine breite Bevölkerungsgruppe zu mehr Bewegung zu motivieren und gleichzeitig Sport- und Bewegungsangebote überall in der Stadt zu schaffen. Weitere Informationen zur Active City Hamburg gibt es unter: https://www.hamburg.de/active-city/