Besuch im neuen ETV-Sportzentrum Hoheluft

Nachdem im letzten Jahr Einweihung gefeiert wurde (hier mein Bericht), konnte ich mich heute zusammen mit Niels Annen bei einem Rundgang mit dem ETV-Vorsitzenden Frank Fechner durch das neue Sportzentrum Hoheluft am Lokstedter Steindamm über die Entwicklungen seit der Eröffnung und die Fortschritte bei den Maßnahmen auf dem Außengelände informieren.

Mit Niels Annen (links) und Frank Fechner

Das Sportzentrum setzt in vielen Bereichen Maßstäbe, besonders beeindruckend ist u. a. die Bewegungslandschaft für Kinder und Jugendliche.

Erfreulich ist auch, dass sich die Mitgliederzahlen des Vereins wieder so positiv entwickeln und dabei auch der Hamburger Active City-Startergutschein stark nachgefragt wird.

Sehr empfehlenswert ist übrigens auch das Angebot in der neuen ETV-Gastronomie „Elimar“, wo wir uns beim leckeren Mittagstisch noch über viele aktuelle Themen des Sports austauschen konnten.

Vielen Dank für die Einblicke!