Lokstedt

Auf Sommertour mit Niels Annen in Lokstedt, Niendorf, Schnelsen

Auch in diesem Jahr hat sich unser Bundestagsabgeordneter Niels Annen viel Zeit genommen, um im Bezirk Eimsbüttel im Rahmen seiner Sommertour Vereine, Einrichtungen und Unternehmen zu besuchen, Stadtteilrundgänge zu machen und vor allem, um bei Veranstaltungen und Bürger-Dialogen ins direkte Gespräch zu kommen. Dabei standen natürlich auch unsere Stadtteile im Fokus: Rundgänge in Schnelsen-Süd, in… Weiter »

Fortschritte bei Sanierung und Neubau von Straßen und Radverkehrsanlagen sowie Gehwegen

Zu Anfang der Legislaturperiode haben wir uns zum Ziel gesetzt, den Sanierungsstau auf Hamburgs Straßen weiter mit hohem Tempo zu beheben und den Radverkehr zu fördern. Erst mit den SPD-geführten Regierungen seit 2011 wurde wieder massiv in den Straßenbau investiert. Im Vergleich zu 2011 wurden in den letzten Jahren jeweils doppelt so viele Straßenkilometer saniert…. Weiter »

Sommertour im Wahlkreis mit Dirk Kienscherf

Gestern fand die Sommertour in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen mit unserem Fraktionsvorsitzenden Dirk Kienscherf und meinen BürgerschaftskollegInnen Monika Schaal und Milan Pein statt. Bei heißen Temperaturen besuchten wir mehrere Orte im Wahlkreis und standen zum Schluss in einer öffentlichen Veranstaltung zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. Startpunkt war morgens beim Wochenmarkt in der Grelckstraße… Weiter »

Der Sport in Hamburg kommt voran: Große Investitionen stärken die Sportlandschaft in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen

Eine Schriftliche Kleine Anfrage (hier) meiner Fraktionskollegen Milan Pein, Monika Schaal und mir hat ergeben, dass die Sportstätten in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen in hohem Maße von den Programmen und Maßnahmen, die in Hamburg seit 2011 aufgelegt wurden, profitieren. Für die Sportanlagen in unseren Stadtteilen wurden in den letzten sieben Jahren insgesamt rund 19 Millionen… Weiter »

Endlich Kinderlärm in der Amsinck-Villa!

„Die schönste Kita Hamburgs“ wurde heute in Lokstedt in der aufwendig sanierten Amsinck-Villa im Beisein von Finanzsenator Andreas Dressel und Angehörigen der Familie Amsinck eingeweiht. Und es ist tatsächlich ein Palast für die Kinder geworden! Viele Jahre haben wir uns für den Erhalt der historischen Villa eingesetzt und dass es heute – nach sehr langer… Weiter »