Lokstedt

U5 ist machbar – auch für Lokstedt!

Der Senat hat heute die Machbarkeitsstudie für den Bauabschnitt der U5 Mitte vorgestellt. Ergebnis: Der Bau und Betrieb der neuen U-Bahnlinie 5 ist notwendig und realisierbar! Durch die geplante Strecke werden wichtige Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorte an das Schnellbahnnetz angeschlossen und mehr als 150.000 Hamburgerinnen und Hamburger erhalten entlang der gesamten Strecke der neuen U-Bahn erstmals… Weiter »

Wo bei uns Straßen saniert werden – über 2,6 Millionen Euro für Straßensanierungen in Lokstedt, Niendorf, Schnelsen

Dass im letzten Jahrzehnt unter den CDU-Senaten keine ausreichenden Anstrengungen zur Instandsetzung der Hamburger Straßen vorgenommen wurden, ist nach wie vor eine große Herausforderung für die Stadt. Der sich daraus entwickelte Sanierungsstau beschäftigt uns bis heute und nach wie vor ist eine grundlegende Überarbeitung der Infrastruktur notwendig. Auch in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen ist den… Weiter »

Erfolgreicher Einsatz für den Wahlkreis: Bürgerschaft beschließt Mittel für örtliche Vereine, Feuerwehren, Bürgerhäuser und Jugendprojekte

Zusammen mit Monika Schaal und dem Lokstedter SPD-Abgeordneten Milan Pein haben wir uns in der Hamburgischen Bürgerschaft erfolgreich für die Förderung wichtiger Projekte in unseren Stadtteilen eingesetzt. Nach einem Beschluss der Bürgerschaft am 13. Dezember sind aus den sogenannten Tronc-Mitteln insgesamt rund 29.000 Euro für Vorhaben in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen vorgesehen. Wir freuen uns,… Weiter »

Endlich – U-Bahn Haltestelle Hagendeel barrierefrei umgebaut

Nach umfangreichen Bauarbeiten ist die U2-Haltestelle Hagendeel barrierefrei. Damit können nun auch ältere Fahrgäste und Menschen mit Handicap wie auch Eltern mit Kinderwagen die Haltestelle bequem nutzen. Täglich nutzen etwa 4.300 Fahrgäste die Haltestelle Hagendeel. Neben den Maßnahmen an der Station wurde eine neue B+R-Anlage mit 144 Stellplätzen in Betrieb genommen. Der barrierefreie Umbau umfasst… Weiter »

Unterstützung für Wohnungslose und Geflüchtete – Besuch beim Winternotprogramm Kollaustraße & in der Unterkunft Alma-Ohlmann-Weg

Zusammen mit unserem Bundestagsabgeordneten Niels Annen habe ich Anfang Dezember in Lokstedt die neue Unterkunft am Hagendeel/Alma-Ohlmann-Weg sowie das Winternotprogramm an der Kollaustraße besucht. Winternotprogramm an der Kollaustrasse Hamburg stellt auch in diesem Jahr wieder obdachlosen Frauen und Männer im Rahmen des Winternotprogramms zusätzliche Schlafplätze in Gemeinschaftsunterkünften zur Verfügung. In kalten Nächten kann hier Schutz… Weiter »