Niendorf

„Erinnerung lebendig halten“ – Infotafel zu Niendorfer Kriegsgräbern eingeweiht

Nach vielen Anstrengungen ist es vor zwei Jahren gelungen, die Kriegsgräber auf dem neuen Niendorfer Friedhof wieder in Stand zu setzen. Viele der hier Begrabenen kamen im Juli 1943 in Folge der Luftangriffe auf Hamburg ums Leben. Gestern konnte endlich die Infotafel auf dem Friedhof – in Nähe des Eingangs Promenadenstraße – eingeweiht werden, die… Weiter »

„Vergessene Orte. Vergessene Schicksale. Vergessene Menschen“ – Niendorfer Gedenken an die Pogromnacht

„Vergessene Orte. Vergessene Schicksale. Vergessene Menschen“ – auch heute haben wieder SchülerInnen der 10. Klassen des Gymnasiums Ohmoor in der Niendorfer Verheißungskirche mit berührenden selbstgeschriebenen Texten an die Pogromnacht vom 9. November 1938 und an die Opfer der NS-Herrschaft erinnert. Im Sommer hatten sich die SchülerInnen mit der Zeitzeugin Antje Kosemund getroffen, die von ihrer… Weiter »

Niemals vergessen: Niendorfer Stolpersteine erinnern an Paul Dieroff und Paul Schumacher

Heute morgen haben wir in Niendorf die Stolpersteine gereinigt, die an Paul Dieroff und Paul Schumacher erinnern. Paul Dieroff wurde 1928 geboren, seine Mutter war Jüdin. 1938 zog die Familie in das damals noch ländliche Niendorf, erwarb am Garstedter Weg 101 ein Grundstück und errichtete dort einen Gartenbaubetrieb. Paul Dieroff besuchte u. a. die Volksschule… Weiter »

Weihnachtsbaumverkauf und Adventsprogramm im Niendorfer Gehege

Auch in diesem Jahr bietet die Revierförsterei im Niendorfer Gehege die volle Auswahl an Weihnachtsbäumen. Alle Bäume sind ökologisch angebaut, ungespritzt und unbehandelt. Der Verkauf startet am Samstag, 10. Dezember und läuft bis zum 23. Dezember, täglich zwischen 10 und 17 Uhr. Und auch ein buntes Adventsprogramm wird in der Revierförsterei am Bondenwald wieder angeboten… Weiter »

Politischer Diskussionsabend mit Bezirksamtsleiter Kay Gätgens in Niendorf

Gestern Abend konnten wir im Begegnungszentrum in der Alten Schule auf dem Tibarg eine sehr interessante Veranstaltung durchführen, die ich moderieren durfte. Im Gespräch mit dem Eimsbütteler Bezirksamtsleiter Kay Gätgens sowie unseren Niendorfer SPD-Bezirksabgeordneten Ines Schwarzarius und Torge Urbanski wurden zahlreiche Themen besprochen. Durch die derzeitige gesamtpolitische Situation, vor allem aufgrund des Ukraine-Krieges, aber auch… Weiter »