Der Bürgermeister zu Gast beim ETV

Frank Fechner konnte sich freuen: Nahezu der ganze Hamburger Sport hatte sich heute Abend beim Neujahrsempfang seines ETV Hamburg eingefunden. Der ETV ist mit über 15.000 Mitgliedern einer der größten Hamburger Vereine, sportlich in einer ganzen Reihe von Abteilungen sehr erfolgreich und vor allem in vielen sozialen Bereichen sehr engagiert. Das hob auch Bürgermeister Peter Tschentscher in seiner launigen Rede hervor.

Er konnte dann auch das ETV-Beachvolleyball-Duo Julius Thole und Clemens Wickler für ihr großartiges letztes Jahr auszeichnen, in dem sie in Hamburg Vize-Weltmeister wurden. Viele Akteure aus Politik und Sport waren heute Abend wieder mit dabei, u.a. schaute Towers-Macher Marvin Willoughby als Laudator vorbei.

Und auch die SPD war mit allen Ebenen wieder sehr gut vertreten.

V.l.n.r. Torge Urbanski, Niels Annen, Marc Schemmel, Janina Satzer, Vanessa Mohnke, Gabor Gottlieb, Juliane Timmermann