Sportanlage Sachsenweg – Modernisierung geht gut voran

Die Arbeiten zur Modernisierung der Sportanlage Sachsenweg kommen gut voran. Wenn weiter alles nach Plan läuft und die Witterung mitspielt, könnte der neue Kunstrasenplatz in den ersten Dezember-Wochen in Betrieb gehen.
In weiteren Schritten werden dann noch ein neuer Bolzplatz hergerichtet, die Skaterflächen erneuert sowie eine Fitnessinsel angelegt und Tischtennisplatten installiert.

Rund 1,5 Millionen Euro stehen für alle Maßnahmen bereit. Stadtteil und die Fußballerinnen und Fußballer des NTSV können sich schon auf neue und attraktive Sportflächen freuen.