Tagged: Eintracht Lokstedt

Politische Radtour durch Niendorf & Lokstedt

Heute ging es auf zur 10. Politischen Radtour – pünktlich zum Start auch mit bestem Wetter. Nachdem wir im letzten Jahr schwerpunktmäßig in Schnelsen unterwegs waren, waren dieses Jahr Stationen in Niendorf und Lokstedt vorgesehen. Mit über 20 weiteren Radfahrerinnen und Radfahrern sowie unserer Niendorfer Bezirksabgeordneten Ines Schwarzarius ging es von der Kirche am Niendorfer… Weiter »

Gemeinsam für den Sport: Mittelerhöhungen für überlassene Sportanlagen beschlossen

Gute Nachrichten für den Sport!  Ein Thema, das von unseren Sportvereinen und Bezirken in der letzten Zeit immer wieder an uns herangetragen wurde, haben wir jetzt mit einem Antrag in der letzten Bürgerschaftssitzung dieser Legislaturperiode aufgegriffen: Die bezirklichen Mittel für an Sportvereine überlassene öffentliche Sportanlagen sollen um 300.000 Euro pro Jahr im Haushalt 2021/22 aufgestockt… Weiter »

Sport vor Ort – Besuch bei Eintracht Lokstedt

2010 konnten wir mit Eintracht Lokstedt auf der Sportanlage an der Döhrnstraße die Einweihung eines neuen Kunstrasenplatzes mit Flutlichtanlage und Leichtathletikanlagen feiern. Dem waren große Anstrengungen vorausgegangen, u. a. hatte eine große Förder-Initiative aus Verein und Stadtteil und auch wir in der kommunalen Politik einen Beitrag zur Realisierung leisten können. Gerade durch den Wohnungsneubau im… Weiter »

„Sport im Bezirk Eimsbüttel“ – Podiumsdiskussion mit unseren Sportvereinen

Anlässlich der bevorstehenden Bürgerschaftswahl stand ich gestern Abend im Clubhaus „19nullEims“ von Grün-Weiß Eimsbüttel gemeinsam mit anderen Kandidatinnen und Kandidaten zu Fragen der Sportpolitik Rede und Antwort. Veranstalter waren die Eimsbütteler Arbeitsgemeinschaft der Sportvereine in Kooperation mit dem Hamburger Sportbund. Das Interesse war groß, es gab viele Fragen und Beiträge. Unter anderem ging es um… Weiter »

Erfolgreicher Einsatz für den Wahlkreis: Bürgerschaft beschließt Mittel für örtliche Vereine, Feuerwehren, Bürgerhäuser und Jugendprojekte

Zusammen mit Monika Schaal und dem Lokstedter SPD-Abgeordneten Milan Pein haben wir uns in der Hamburgischen Bürgerschaft erfolgreich für die Förderung wichtiger Projekte in unseren Stadtteilen eingesetzt. Nach einem Beschluss der Bürgerschaft am 13. Dezember sind aus den sogenannten Tronc-Mitteln insgesamt rund 29.000 Euro für Vorhaben in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen vorgesehen. Wir freuen uns,… Weiter »