Tagged: Hamburger Fußball-Verband

Jahresempfang des Hamburger Fußball-Verbandes: Ehrungen für Jugendfußballer/in – Auszeichnungen für Vereinsprojekte

Unter besonderen Hygiene-Bedingungen fand gestern Abend der Jahresempfang des Hamburger Fußball-Verbandes statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurden mit Sophie Nachtigall vom HSV und Igor Matanovic vom FC St. Pauli der/die Jugendspieler/in des Jahres ausgezeichnet. Zudem wurden von der Sparda-Bank 39.000 Euro an 24 HFV-Vereine vergeben, die in der Pandemie in Vereinen und Stadtteilen Unterstützung geleistet… Weiter »

Uwe-Seeler-Preis geht an den SV Groß Borstel den SV Eidelstedt

Vorbild, untadeliger Sportsmann und Hamburger Ehrenbürger. Es ist immer wieder ein besonderer Moment, Uwe Seeler begegnen zu dürfen. Heute wurde im Rathaus zum 33. Mal der nach ihm benannte Preis vom Senat verliehen. Mit dem SV Groß Borstel von 1908 e. V. und dem SV Eidelstedt Hamburg von 1880 e. V. wurden dabei erneut zwei im Hamburger… Weiter »

Vor Ort beim Verbandstag des Hamburger Fußballs

Heute ging es zum Verbandstag des Hamburger Fußball-Verbandes, u.a. mit Grußwort und vielen anerkennenden Worten für die geleistete Arbeit von Sportstaatsrat Christoph Holstein. Weitere Grußworte kamen vom DFB – Vizepräsident Eugen Gehlenborg und dem Präsident des Norddeutschen Fußball-Verbandes, Günter Distelrath. Im HFV – Rechenschaftsbericht wurden die Ergebnisse des neuen Sportfördervertrages positiv herausgestellt, die Notwendigkeit der… Weiter »

Auszeichnungen für die fairsten Fußball-Teams in Hamburg

Heute Abend konnten wir bei der Verleihung des Sparda-Bank-Fairness-Preises wieder erleben, warum der Sport bei uns zurecht so einen hohen Stellenwert hat. Er fördert Respekt, die Einhaltung von akzeptierten Regeln und ein gutes und kameradschaftliches Miteinander. Im Steigenberger Hotel wurden nach Abschluss der Hinrunde 2018/19 die 23 fairsten Teams auf Hamburgs Fußballplätzen ausgezeichnet, u. a…. Weiter »

Gute Nachrichten für den Sport: Hamburger Sportbund beschließt Sportfördervertrag

Die Mitgliederversammlung des Hamburger Sportbundes hat gestern mit sehr großer Mehrheit den neuen Sportfördervertrag beschlossen. Die Erhöhung auf über 10 Millionen Euro bedeutet eine deutliche Steigerung zum bisherigen Vertrag. Das heißt: Mehr Geld für den organisierten Sport in allen Bereichen – bei der Förderung der Vereine und Verbände, im Breiten- und Leistungssport, bei der Sportinfrastruktur… Weiter »