Niendorf

Ferienangebote für Kinder und Jugendliche in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen

In den Herbstferien gibt es für alle Kinder und Jugendlichen ab morgen wieder in unseren Stadtteilen ein buntes Ferienprogramm. In Lokstedt, Niendorf und Schnelsen beteiligen sich die Bücherhalle Lokstedt, die Bücherhalle Niendorf, das Haus der Jugend Niendorf, der Jugendclub Burgwedel, der Jugendclub Schnelsen-Süd, der Verein Lenzsiedlung e.V. und das Spielhaus Wagrierweg. Unter anderem gibt es… Weiter »

Besuch beim Niendorfer Flugsportclub

Der Niendorfer Flugsportclub (NFSC) existiert seit mehr als einem halben Jahrhundert, ein Grund mehr für einen erneuten Besuch dort. Auf dem 6,8 Hektar großen NFSC-Fluggelände in der Kollauniederung konnte ich mich mit dem 1. Vorsitzenden Hans-Werner Schütz intensiv austauschen. Der Verein wurde 1971 gegründet und hat derzeit knapp 150 Mitglieder, darunter ein gutes Dutzend Jugendliche…. Weiter »

Besuchergruppe aus dem Wahlkreis im Rathaus

Wieder einmal war bei der aktuellen Bürgerschaftssitzung eine Besuchergruppe aus meinem Wahlkreis zu Gast im Rathaus. Die Rathausführung fiel diesmal leider etwas kürzer als gewohnt aus, weil viele Räumlichkeiten im Senatsbereich nicht zugänglich waren. Das tat der Stimmung in der zehnköpfigen Gruppe aber keinen Abbruch, danach gab es den Info-Film und dann ein intensives Gespräch… Weiter »

„Niendorf läuft“ – Bewegungsprojekt des NTSV gestartet

Niendorf läuft – eine großartige Aktion des Niendorfer TSV, die heute Abend bei bestem Laufwetter gestartet wurde. Im Rahmen des Aktionsplans „Bewegt.Gesund“ der Hamburg Active City ging es bei dem kostenlosen Laufprojekt über 3, 5 oder 10 km durch unseren schönen Stadtteil. Mit dabei waren u. a. Jonas Leder, Leiter des Landessportamtes, Christian Poon, stellv…. Weiter »

Mit der SPD in Aktion: Andreas Dressel auf dem Tibarg, Niendorf-Nord-Fest, Diskussion zur Verkehrspolitik

Auch im September waren wir wieder mit der örtlichen SPD bei vielen Terminen im Einsatz: Am 3. September stand unser monatlicher Infostand an, wo wir uns bei bestem Wetter zwei Stunden auf dem Tibarg über viele aktuelle Themen austauschen konnten. Drei Tage später wurde mit unserem verkehrspolitischen Sprecher in der Bürgerschaft, Ole Thorben Buschhüter, bei… Weiter »