Niendorf

Rad- und Fußwege Friedrich-Ebert-Straße erneuert

Im März wurde mit den Modernisierungsarbeiten an den Rad- und Fußwegen entlang der Friedrich-Ebert-Straße begonnen. Mittlerweile ist ein Großteil der Rad- und Fußwege auf ganzer Strecke erneuert und bietet an der vielbefahrenen Straße gute Bedingungen für RadfahrerInnen und FußgängerInnen. Freue mich, dass auf dieser wichtigen Wahlkreis-Strecke in die/ aus der Stadt endlich diese notwendigen Verbesserungen… Weiter »

Nachgefragt: Wann kommt die Tür für den Treppenaufgang Joachim-Mähl-Straße?

Im August 2019 wurden wir von Anliegern aus der Paul-Sorge-Straße angeschrieben, dass mit der Einrichtung eines neuen Treppenaufgangs an der U-Bahnstation Joachim-Mähl-Straße für die direkten Anwohnerinnen und Anwohner erhebliche Lärm- und Geruchsbelästigungen verbunden seien. Anschließend informierten wir Behörde und Hochbahn über die Beeinträchtigungen, mit der Bitte, sich die Situation umgehend anzusehen und zu prüfen, was… Weiter »

Mit der SPD Niendorf in Aktion: Infostand und Aufräumaktion „rund um den Tibarg“

Heute ging es endlich einmal wieder zum Infostand auf den Tibarg – natürlich mit Abstand und Masken. Mit den Tibarg-Besucherinnen und Besuchern wurde u. a. über die aktuelle Flüchtlingspolitik, die „Corona-Lage“, Velorouten-Planungen und viele örtliche Anliegen diskutiert. Im Anschluss an unseren Stand waren wir dann noch im Rahmen der Aufräumaktion „Hamburg räumt auf“ unterwegs, die… Weiter »

Besuch der Stadtteilschule Niendorf

Heute war ich an der Stadtteilschule Niendorf zum Austausch mit Schulleiterin Andrea Kühne über den Schulbetrieb unter Corona-Bedingungen. Kollegium und Leitungsteam leisten hier seit Monaten großartige Arbeit bei den neuen Herausforderungen in der Beschulung und bei der Umsetzung der Corona-Regelungen im Schul-Alltag. Wirklich erfreulich, dass die Schulgemeinschaft sich hier gegenseitig so unterstützt. Zeit blieb auch… Weiter »

Besuch der Freien Evangelischen Gemeinde Niendorf

Heute gab es wieder einmal einen sehr anregenden Austausch mit Pastor Fritz Rohde von der Freien Evangelischen Gemeinde Niendorf. Wir konnten u. a. über die Gemeindearbeit in Corona-Zeiten, die laufenden Sanierungsmaßnahmen am Gemeindehaus, Vernetzungsarbeit im Stadtteil und anstehende Projekte sprechen. Mehr Informationen zur FEG Niendorf gibt es hier. Vielen Dank für den guten Austausch!