Schnelsen

„Engagierte Eltern- und Familienarbeit in Schnelsen“ – Besuch beim Eltern-Kind-Zentrum Bluma Mekler

Endlich hat es mit dem lange geplanten Besuch des Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) in Schnelsen-Burgwedel geklappt, das an die DRK Kindertagesstätte Bluma Mekler angegliedert ist. Träger ist das DRK-Hamburg gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe mbH. Gefördert wird das EKiZ von der Behörde für Schule und Berufsbildung, der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und… Weiter »

E-Scooter und E-Bikes – die Stadtreinigung startet Pilotprojekt

Die einen schätzen sie, für viele andere sind sie ein Dauerärgernis: E-Scooter und E-Bikes. Mich erreichen immer wieder Hinweise aus der Bevölkerung über achtlos und teilweise verkehrsbehindernd abgestellte Fahrzeuge. Aber auch für die Stadtreinigung Hamburg (SRH) ist das eine große Herausforderung im Arbeitsalltag, denn bei ihren ureigensten Aufgaben der Reinigungs- und Entsorgungsaufgaben wird die SRH… Weiter »

„Für ein gutes Miteinander in unseren Stadtteilen“ – Runder Tisch „Wir für Niendorf“

Die Unterbringung und Unterstützung von geflüchteten und wohnungslosen Menschen ist in diesen Wochen und Monaten wieder eine unglaubliche Herausforderung für die Stadt. 44.000 Menschen befinden sich aktuell in der öffentlich-rechtlichen Unterbringung und fast jeden Tag kommen 80 bis 100 Geflüchtete aus der Ukraine und 50 aus anderen Staaten hinzu, z. B. Afghanistan, Syrien oder dem Irak. Wieder wird in… Weiter »

Ferienangebote für Kinder und Jugendliche in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen

In den Herbstferien gibt es für alle Kinder und Jugendlichen ab morgen wieder in unseren Stadtteilen ein buntes Ferienprogramm. In Lokstedt, Niendorf und Schnelsen beteiligen sich die Bücherhalle Lokstedt, die Bücherhalle Niendorf, das Haus der Jugend Niendorf, der Jugendclub Burgwedel, der Jugendclub Schnelsen-Süd, der Verein Lenzsiedlung e.V. und das Spielhaus Wagrierweg. Unter anderem gibt es… Weiter »

„Ein historischer Meilenstein für Schnelsen“ – A7-Deckelpark eröffnet

„Ein historischer Meilenstein für Schnelsen“, sagte Bürgermeister Peter Tschentscher heute bei der feierlichen Eröffnung des Dorothea-Buck-Parks auf dem A7-Deckel in Schnelsen – ein Moment, auf den viele Bürgerinnen und Bürger in Schnelsen und Nachbarstadtteilen lange gewartet haben. Hier wächst ein Stadtteil endlich wieder zusammen. Seit den 1970ern hatte die Autobahn den Ortskern durchtrennt, nun wurden… Weiter »