Schnelsen

Blick zurück – Blick nach vorne

2019 geht zu Ende: Ereignisreich, mit großartigen Momenten, aber auch anstrengend und politisch mit Höhen und Tiefen. Vieles liegt gefühlt schon eine halbe Ewigkeit zurück. Die eigene Ehrung für 25 Jahre SPD-Mitgliedschaft, Aufräum- und Putzaktionen im Stadtteil, kommunalpolitische Radtour, Kinderfest oder der kräftezehrende Europa- und Bezirkswahlkampf. Die Ergebnisse der Wahlen waren eine wirkliche Enttäuschung. Wahlniederlagen… Weiter »

Politischer Advent mit Überraschungsgast und vielen Besuchern

Heute stand noch einmal ein volles Wahlkreis-Programm an. Unter anderem ging es zur Flyer-Verteilung auf dem Tibarg-Weihnachtsmarkt. Im Anschluss stand eine „Arbeits-Runde“ zu zahlreichen lokalen Themen mit unseren Bezirksabgeordneten Ines Schwarzarius und Torge Urbanski an. Beide unterstützen mich dann auch zusammen mit dem Lokstedter Abgeordneten Ernst Christian Schütt bei unserem „Politischen Advent“ in der Alten Schule. Mit über… Weiter »

Schnelser A7-Tunnel eingeweiht

Gute Nachrichten am Nikolaustag für unseren Wahlkreis: Nach einer Bauzeit von 5 Jahren ist der Tunnel Schnelsen und der Abschnitt zwischen dem Autobahndreieck HH-Nordwest und der Anschlussstelle HH-Schnelsen-Nord übergeben worden. Enak Ferlemann (Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium), unser Wirtschafts- und Verkehrssenator Michael Westhagemann und die Geschäftsführer der DEGES und der Via Solutions Nord gaben die Inbetriebnahme… Weiter »

Richtfest für Neubau am Gymnasium Bondenwald

Meine Hamburgerinnen und Hamburger des Tages waren auf jeden Fall die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bondenwald, die uns heute beim Richtfest für den Schulneubau in dünnen Hemden und sogar in T-Shirts (!) mit tollen Gesangs- und Instrumentalstücken erwärmt haben. Das wusste bei den eisigen Temperaturen auch Schulsenator Ties Rabe besonders zu würdigen. Hier entstehen 22… Weiter »

Bürger-Dialog in Niendorf-Nord

„Politik beginnt vor Ort“ – Da ackert man vorab akribisch das SPD-Wahlprogramm durch, um unsere Botschaften für die Zukunftsstadt Hamburg zu vermitteln und dann ging es beim gestrigen Bürger-Dialog in Niendorf-Nord ausschließlich um örtliche Themen …😉 Rückwärtige Bebauungen, Zebrastreifen ja oder nein, Flächenentwicklung, Wohnungsbauprojekte, Fahrradständer, ruhender Verkehr und viele weitere Themen. Eine ganze Menge konnten… Weiter »