Eröffnung der Niendorfer Kultur-Bar „The Village“

Niendorf ist um ein tolles Angebot reicher: Heute gab es die offizielle Eröffnung der Kultur-Bar The Village am Tibarg 21.
Hier findet sich eine Atelier- und eine Ausstellungsstätte und es sollen künftig auch kleine Konzerte, Lesungen und Diskussionsabende stattfinden. Dazu gibt es dann gute Weine, frisches Brot und leckere Mezze.

Gefördert werden sollen hier u. a. lokale Künstlerinnen und Künstler oder Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund bei ihrer künstlerischen Arbeit.
Das kleine „Soft Opening“ mit UnterstützerInnen, KooperationspartnerInnen und FreundInnen war jedenfalls sehr gelungen und macht Lust auf weitere Besuche.

Vielen Dank an Dr. Gün Güley, Maiken Wetzels, Katja Buurmann und Ihr Team für die Einladung und viel Erfolg für das Konzept an diesem Standort!