Hamburger Sportjugend zieht Bilanz

Heute war ich zu Gast beim Delegiertentag der Hamburger Sportjugend.

U. a. gab es wertschätzende Grußworte unseres Finanzsenators Andreas Dressel, der in seinem Beitrag auch auf ein heiß diskutiertes Thema einging. So soll die Sportjugend-Initiative zum Thema e-sports dahingehend umgesetzt werden, dass dieser im Rahmen der Jugendhilfe unter bestimmten Voraussetzungen gemeinnützig umgesetzt werden kann.

Die beeindruckende HSJ-Bilanz: Viele Forderungen der Sportjugend – bspw. zur Erhöhung der Kids in die Clubs-Zuschüsse – wurden politisch von uns aufgegriffen und umgesetzt.

Zudem standen auch die Auszeichnungen für großartiges junges Engagement im Sport auf dem Programm. Tolle PreisträgerInnen, die hier in diesem Rahmen geehrt wurden. Herzlichen Glückwunsch!