Mit der SPD in Aktion: Andreas Dressel auf dem Tibarg, Niendorf-Nord-Fest, Diskussion zur Verkehrspolitik

Auch im September waren wir wieder mit der örtlichen SPD bei vielen Terminen im Einsatz:

Am 3. September stand unser monatlicher Infostand an, wo wir uns bei bestem Wetter zwei Stunden auf dem Tibarg über viele aktuelle Themen austauschen konnten.

Drei Tage später wurde mit unserem verkehrspolitischen Sprecher in der Bürgerschaft, Ole Thorben Buschhüter, bei einem öffentlichen Diskussionsabend intensiv über die Umsetzung der Mobilitätswende diskutiert. Hier der Bericht.

Einen doppelten Einsatz gab es dann am 17. September:

Am Vormittag waren wir zusammen mit Andreas Dressel auf dem Tibarg, wo unser Finanzsenator viele Fragen zur neuen Grundsteuer beantworten konnte.

Am Nachmittag ging es weiter beim gut besuchten Niendorf-Nord-Fest mit Kinderschminken, aktuellen Infos und kleinen Präsenten für die jüngeren Besucherinnen und Besucher an unserem Stand.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer für die großartige Unterstützung!