Mit der SPD in Aktion: Online-Gespräche, Wahl von Niels Annen zum Eimsbütteler Bundestagskandidaten

Nach wie vor muss sich auch unsere örtliche Parteiarbeit auf Online-Veranstaltungen und Telefonate beschränken. Allen fehlt das persönliche Zusammentreffen, aber so lange das Pandemiegeschehen nichts anderes zulässt, nutzen wir natürlich diese Formate weiter, um im Austausch zu bleiben.

Als örtliche SPD bieten wir auch im April wieder spannende Termine an, u. a. diskutieren wir mit unsere Gesundheitspolitikerin Claudia Loss über die aktuelle Corona-Lage (Do, 15.4., 19 Uhr) und mit unserem Gewerkschaftsvertreter Jan Koltze über die Situation der Beschäftigten in Pandemie-Zeiten (Di, 27.4., 19 Uhr). Bei Interesse melden Sie sich gerne unter mail@marc-schemmel.de

Bei Hamburgs erster Online-Nominierung konnten wir Ende Februar unseren Bundestagsabgeordneten und Staatsminister im Auswärtigen Amt, Niels Annen, erneut als SPD-Wahlkreiskandidaten für den Bezirk Eimsbüttel aufstellen. Bei der anschließenden Briefwahl erhielt Annen rund 98 % Zustimmung – ein hervorragendes Ergebnis und Bestätigung für die engagierte Arbeit, die von ihm seit Jahren in Berlin und mit hoher örtlicher Präsenz im Wahlkreis geleistet wird.

Bei einer ganzen Reihe von Online-Veranstaltungen hat Niels Annen in den letzten Monaten schon die derzeit drängenden Fragen und Themen aufgegriffen, u. a. mit Kultursenator Carsten Brosda zur Lage in der Kulturszene, mit Katarina Barley über die aktuellen Themen der EU und den Brexit, mit Bürgermeister Peter Tschentscher zu den Corona-Perspektiven, mit VertreterInnen vom Bundesarbeitsministerium und Weltladen Osterstraße zum Lieferkettengesetz oder zusammen mit Hamburgs Finanzsenator Andreas Dressel zu den Corona-Hilfsprogrammen.

Spannende Termine stehen da auch in kommender Zeit an, u. a. mit Stadtentwicklungssenatorin Dorothee Stapelfeldt zum Thema „Bezahlbares Wohnen“ (8.4., 19 Uhr), Bundesumweltministerin Svenja Schulze (20.4., 19 Uhr) oder SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz (4.5., 18:30 Uhr).

Alle Infos dazu unter www.nielsannen.de