Tagged: Denkmalschutz

Neue Perspektiven für die Villa Niendorfer Straße

Die Perspektive für die Gründerzeit-Villa an der Niendorfer Straße beschäftigt weiter Politik, Verwaltung und den Stadtteil. Ich habe nun erneut zum aktuellen Stand und den weiteren Schritten nachgefragt. Die erfreuliche Nachricht: Nach Auskunft des Denkmalschutzamtes hat mittlerweile ein Ortstermin im Beisein von Eigentümer und Architekten stattgefunden, bei dem das Gelände und das Gebäude begangenen wurden.  Wie weiter… Weiter »

Villa Niendorfer Straße – Wir bleiben dran

Zusammen mit dem Lokstedter Bezirksabgeordneten Ernst Christian Schütt waren wir heute erneut in der Niendorfer Straße, um uns vor Ort über den aktuellen Stand in Sachen „Perspektiven für die historische Villa“ auszutauschen. Von vielen Seiten – vor allem durch das Engagement des Nachbarn Thomas Kraske – sind in den letzten Wochen Initiativen gestartet worden, um… Weiter »

Was passiert mit der Villa an der Niendorfer Straße in Lokstedt?

In Lokstedt steht an der Niendorfer Straße 70 eine prachtvolle, denkmalgeschützte Villa aus der Gründerzeit, deren weitere Perspektive unklar ist. Letzte Woche wurden wir vom Grundstücksnachbarn Thomas Kraske angeschrieben, der nach jahrelangem Leerstand fürchtet, dass das Gebäude weiter verfällt und irgendwann abgerissen werden könnte. Mit diesem Thema haben wir uns umgehend an Kulturbehörde und Denkmalschutzamt… Weiter »