Tagged: Fluglärmschutz

Durch Corona: Weniger Fluglärm – weniger Beschwerden

Die Hamburger Umweltbehörde hat in einer heutigen Pressemitteilung über die aktuelle Fluglärmentwicklung berichtet. Demnach ist es am Flughafen deutlich leiser geworden – der Grund ist offensichtlich: Denn durch die Corona-Pandemie ist die Zahl der Flugbewegungen im letzten Jahr gegenüber 2019 um rund 57 Prozent zurückgegangen. Auch die Zahl der Nachtflüge ist deutlich rückläufig: Nach 23… Weiter »

Wie steht es um den Fluglärmschutz?

Ende September 2020 tagte zum dritten Mal in diesem Jahr die Fluglärmschutzkommission (FLSK). Als neues Mitglied wurde meine ehemalige Bürgerschaftskollegin Monika Schaal begrüßt, die in den 1990er Jahren der FLSK schon einmal angehörte und nun von der SPD-Bezirksfraktion Eimsbüttel wieder in das Gremium berufen wurde. Wir können froh sein, dass uns so eine erfahrene und… Weiter »

Umweltthemen im Fokus: Austausch mit Landesbund der Gartenfreunde und Initiativen für Fluglärmschutz

Mit Diskussionsrunden zu zwei wichtigen Umweltthemen ging diese Woche zu Ende: Mit VertreterInnen des Landesbundes der Gartenfreunde in Hamburg konnten wir uns über die Entwicklungen im Kleingartenwesen, den Wandel in der Mitglieder-Struktur, gesetzliche Regelungen, Rechte und Pflichten und aktuelle Projekte insbesondere im Bezirk austauschen. Hamburgs Kleingärten sind für unser grünes Netz und als Orte der Begegnungen… Weiter »

Besuch am Flughafen Hamburg

Besuch am Hamburg Airport Helmut Schmidt: Zum einen Flughafen für die Metropolregion, bedeutender Wirtschafts- und Standortfaktor und einer der größten Arbeitgeber in Norddeutschland. Für unsere Stadtteile in direkter Nachbarschaft spielen zum anderen aber auch die Belastungen durch den Flughafen eine große Rolle: Fluglärm, Einhaltung der Nachtflugbeschränkungen und Bahnbenutzungsregeln oder die Ferien- und Langzeitparker in Wohnstraßen…. Weiter »

Kirche – Kiebitz – Kollau: Bericht von der 6. Kommunalpolitischen Radtour

Bei herrlichstem Wetter trafen sich am 25. Mai rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, um mich bei meiner diesjährigen Fahrradtour – der 6. Kommunal-politischen Radtour – durch Niendorf zu begleiten. Mit dabei waren auch unsere beiden Bezirksabgeordneten Ines Schwarzarius und Wilfried Mahnke, die während der Tour Ausführungen aus bezirkspolitischer Sicht machen konnten. Treffpunkt war die Kirche… Weiter »