Tagged: Hamburger Sportbund

Erster Sportausschuss: „Wie kommt der Sport durch die Pandemie?“

Heute stand endlich die erste Sportausschuss in dieser Legislatur an. Mit Senat und Hamburger Sportbund e. V. (HSB) haben wir uns ausführlich darüber ausgetauscht, wie der Sport bislang durch die Corona-Pandemie gekommen ist und mit welchen Herausforderungen sich Vereine und Sportveranstalter konfrontiert sehen. Erfreulich: Durch die schnellen Hilfeprogramme der Stadt ist der organisierte Sport gut… Weiter »

Wie kommt der Hamburger Sport durch die Pandemie? Besuch beim Hamburger Sportbund

Wie kommt der Hamburger Sport durch die Pandemie? Welchen Herausforderungen sehen sich Vereine und Verbände gegenüber? Welche Perspektiven gibt es für den Wettkampfsport und wie kann die Politik den organisierten Sport in dieser schwierigen Phase auch weiterhin tatkräftig unterstützen? Diese Fragen standen heute im Mittelpunkt auf der sportpolitischen Sommertour mit unserer Sprecherin Juliane Timmermann beim Gespräch… Weiter »

„Wie geht’s dem Sport in der Corona-Krise?“ Austausch beim Hamburger Sportbund

Zusammen mit unserem Eimsbütteler Bundestagsabgeordneten Niels Annen waren wir heute – natürlich mit Abstand – zu Besuch beim Hamburger Sportbund und konnten dort mit den Vorständen Ralph Lehnert und Bernard Kössler über die aktuelle Lage in der Sportlandschaft sprechen. Weitere Themen waren die Perspektiven und Schwierigkeiten für die Vereine bei den Fragen hinsichtlich der Lockerungen… Weiter »

„Bleibt an Bord – alles für den Sport“: Jetzt unsere Sportvereine stärken | Sport-Nothilfefonds gestartet

Auch unsere Sportvereine sind in diesen Zeiten von den Auswirkungen der Corona-Pandemie stark getroffen. Der Sportbetrieb ruht, das soziale und persönliche Miteinander in den Vereinen ist sehr eingeschränkt. In vielen schwierigen Momenten – bspw. bei der Bewältigung der Flüchtlingszuwanderung – hat der Sport der Gesellschaft sehr geholfen. Nun gilt es, auch den Sport zu unterstützen…. Weiter »