Tagged: Sporthalle

Wo in Lokstedt, Niendorf und Schnelsen in den kommenden Jahren Sporthallen saniert und gebaut werden

Im Bereich von Neubauten, Modernisierung und Sanierung von Schulsporthallen hat Hamburg seit 2011 nachhaltig investiert, im Haushalt 2021/2022 erneut auf Rekordniveau. Ich habe den Senat zum Stand der Planungen für die Stadtteile Lokstedt, Niendorf und Schnelsen befragt. Bis zum Jahr 2024 kommen in unseren Stadtteilen demnach acht neue Sporthallenfelder hinzu: Am Gymnasium Bondenwald und der… Weiter »

Aktuelles aus dem Sport: Sporthalle Hamburg wird umfassend saniert

Bei einer technischen Prüfung zur Sanierung der Betonfassade wurden Mängel an der Dachkonstruktion der über 60 Jahre alten Sporthalle festgestellt. Aus Sicherheitsgründen musste das Bezirksamt Hamburg-Nord die Halle daher umgehend schließen. Das Bezirksamt und die beteiligten Fachbehörden ergreifen nun gemeinsam alle notwendigen Maßnahmen, um die Sporthalle so schnell wie möglich wieder betriebsbereit zu machen. Um… Weiter »

Hamburg schnürt Konjunkturpaket für den Sport

Hamburg weitet sein Wirtschaftsstabilisierungsprogramm mit einem großen Konjunkturpaket für den Sport aus. Mit insgesamt rund 14 Millionen Euro unterstützt der Senat den Sportstättenbau, die Modernisierung vereinseigener Anlagen und leistet eine Anschubfinanzierung für die Sanierung von öffentlichen Sportstätten. Bei den Sanierungs- und Investitionsprojekten werden in einem ersten Schritt zehn öffentliche Sporthallen in ein langfristig tragfähiges Modell… Weiter »

Regelungen zur Öffnung von Sporthallen in den Sommerferien

Auf unsere Initiative in der Bürgerschaft hin können auch in den Sommerferien die Schulsporthallen für den Vereinssport genutzt werden. Nach der gelungenen Pilotphase im letzten Jahr gilt das nunmehr in der gesamten Stadt. Das ist natürlich eine tolle Nachricht für alle VereinssportlerInnen – nicht nur, weil sie schon lange darauf gehofft haben, sondern weil sie… Weiter »

Neubau und der Sanierung von Sporthallen – Wir treiben den Ausbau der Sportinfrastruktur voran

Der Senat und der organisierte Sport arbeiten gemeinsam an der Weiterentwicklung der Hamburger Sportlandschaft. Die Rekordinvestitionen im Schulbau fließen auch in den konsequenten Ausbau der Sportinfrastruktur: Bis 2027 entstehen 130 neue Sporthallen in der Stadt. Von den neuen Sportflächen profitieren neben dem Schulsport auch die Mitglieder der rund 800 Hamburger Sportvereine. Die Kommunikation und Zusammenarbeit… Weiter »