Zu Besuch: Wie läuft es im Lokstedter Why not-Café?

Am 7. Februar ging es mal wieder zum Austausch mit Pastor Uwe Klüter und Sarenka Sommer von der Freien Evangelischen Gemeinde (FEG) Lokstedt sowie unserem Bundestagsabgeordneten Niels Annen. Wir informierten uns über die laufende Arbeit des „Why not?-Cafés“ in Lokstedt und Erfahrungen aus der Stadtteilarbeit.

Im „Why not?-Integrationscafé“ der FEG Lokstedt finden seit über drei Jahren in der Emil-Andresen-Straße regelmäßig Angebote für alte und neue LokstedterInnen statt und es ist ein fester Anlaufpunkt im Quartier geworden ist.

Mit Niels Annen, Uwe Klüter und Sarenka Sommer – hier bei unserem Besuch 2017

Wie immer ein sehr anregender Austausch, aus dem wir viel mitnehmen konnten. Vielen Dank!